RETAIL
Action in Favoriten © Action

Action Österreich-Geschäftsführer Boyko Tchakarov expandiert mit dem Diskontformat seit 2015 stetig in Österreich.

© Action

Action Österreich-Geschäftsführer Boyko Tchakarov expandiert mit dem Diskontformat seit 2015 stetig in Österreich.

Redaktion 06.11.2020

Action in Favoriten

Der auf Non-Food spezialisierte Diskonter eröffnet in Wien seinen neunten Standort, gesamt sind es nun über 60.

WIEN. Anfang November 2020 eröffnet Action die neunte Filiale in Wien. Sie befindet sich im 10. Bezirk am Columbusplatz und bietet auf einer Fläche von knapp 800 m² ein Angebot von rd. 6.000 Artikeln in 14 Kategorien.

Die Hauptrollen spielen dabei Dekoration, Heimwerkerbedarf, Spielzeug, Büroartikel und Multimediaprodukte, bis hin zu Körperpflege und Sport. Aufgegliedert ist das sowohl in Eigenmarken als auch Markenprodukte.

Action als Nahversorger

Europaweit zählt der Diskonter mehr als 8 Mio. Kunden pro Woche. „Mittlerweile gehören wir für viele Österreicher zum Leben dazu. Bei uns finden sie wichtige Alltagsprodukte, aber auch überraschende saisonale Highlights oder Dekoration für die eigenen vier Wände – und das alles zum kleinstmöglichen Preis”, erläutert Boyko Tchakarov, Geschäftsführer von Action Österreich. Er fügt hinzu: „Das Beste ist: Es wird niemals langweilig. Jede Woche gibt es Neues zu entdecken.” Entsprechend ändern sich zwei Drittel des Sortiments ständig; jede Woche werden 150 neue Artikel präsentiert. Laut Kundenbefragung sind die Faktoren ansprechendes Sortiment und günstiger Preis die wichtigsten Erfolgskriterien bei Action.

Arbeitsplätze schaffen

Action-Chef Tchakarov betont anlässlich der Eröffnung: „Action ist ein immer wichtigerer Player der österreichischen Handelslandschaft. Mit jeder Eröffnung schafft Action rund 20 neue Arbeitsplätze. Zudem werden durch die Präsenz einer Action-Filiale der Standort aufgewertet und die umgebenden Geschäfte belebt.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL