RETAIL
Alain Caparros gibt ab © dpa/AFP/Rolf Vennenbernd
© dpa/AFP/Rolf Vennenbernd

Redaktion 22.03.2019

Alain Caparros gibt ab

ZUG/DÜSSELDORF. C&A-Europachef Alain Caparros räumt nach nur knapp zwei Jahren überraschend den Chefsessel beim traditionsreichen Textilhändler. Gesundheitliche Problem lassen dem 62-jährigen Manager keine andere Wahl: „Leider sehe ich mich aufgrund meines Herzinfarkts im vergangenen Jahr nicht mehr in der Lage, meine Position mit dem erforderlichen Einsatz auszufüllen”, begründete Caparros den Schritt. Er wolle sich jetzt auf seine Genesung konzentrieren.

Bekannt geworden war Caparros, als er vor einigen Jahren als Rewe-Chef die geplante Übernahme der Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann durch den Konkurrenten Edeka mit seinem Widerstand fast zum Scheitern brachte. (APA/red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL