RETAIL
Aloe Vera: Alles Gute kommt von innen © Valea

Nicolaus Jacobs und Manuel Stein

© Valea

Nicolaus Jacobs und Manuel Stein

Redaktion 04.09.2019

Aloe Vera: Alles Gute kommt von innen

"Valea", der erste Bio-Aloe Vera Drink aus Österreich ist zuckerreduziert, vegan und kommt in der umweltfreundlichen Glasflasche. Die erfrischende Alternative, um sich zwischendurch etwas Gutes zu tun.

WIEN. Bereits bei den alten Ägyptern galt Aloe Vera als Königin der Heilpflanzen und sogar als Pflanze der Unsterblichkeit. Valea-Gründer und Geschäftsführer Manuel Stein und Co-Founder Nicolas Jacobs machten sich den Ruf der Heilpflanze mit Tradition zu Nutzen und brachten den ersten Drink mit handverarbeitetem Bio-Aloe-Vera-Direktsaft, bestem Quellwasser aus Österreich und einem Hauch Holunder und Limette in der nachhaltigen Glasflasche auf den Markt. Ein idealer Wegbegleiter für jeden Tag ob unterwegs zum Brunch, zum Afterwork oder einfach um den Moment bewusst zu genießen.

„Mit Valea möchten wir eine neue Aloe-Vera-Ära einläuten und dieser einzigartigen Pflanze in hochqualitativer Produktion mit gutem Geschmack und unterstützender Wirkung für unseren gesamten Körper gerecht werden. Ein authentisches Unternehmensbild mit einem ästhetischen Produkt und Design sowie ein souveräner Markenauftritt sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs“, so Valea-Geschäftsführer Manuel Stein.

Kraft aus der eigenen Mitte schöpfen: Wahre Schönheit kommt von innen
Valea, der perfekte Name für ein Bio-Erfrischungsgetränk, bedeutet „Gesund/stark sein“. Aloe Vera beinhaltet zahlreichen Vitamine und Mineralstoffe. Valea ist natürlich bio, vegan und glutenfrei und der erste Bio-Aloe-Vera-Drink, der nur in der umweltfreundlichen Glasflasche erhältlich ist. Besonders gut schmeckt der Drink pur und eisgekühlt, aber auch gemischt mit Prosecco oder Weißwein als „Valea Spritz“ ist er ideal zum Anstoßen mit Freunden und Kollegen.

„Wahre Schönheit kommt tatsächlich von innen und strahlt nach außen. Wir machen das Beste aus Aloe Vera, denn unsere Überzeugung fußt auf dem Anspruch, innere Stärke zu fördern, um damit Selbstbewusstsein und persönliches Wachstum zu begünstigen. Wer sich bewusst Gutes tut, fühlt sich auch gut und kann wieder Kraft aus der eigenen Mitte schöpfen“, führt Stein weiter aus.

Besser als die Konkurrenz und made in Austria
Im Gegensatz zu anderen auf dem Markt erhältlichen Aloe-Vera-Getränken wird das Bio-Erfrischungsgetränk Valea mit einem überdurchschnittlichen hohen Aloe-Vera-Anteil aus zertifiziertem Bio-Direktsaft mit eigens verarbeitetem Blattgel in Österreich produziert und abgefüllt. Mit einem sehr geringen Zuckeranteil und nur 69 Kalorien pro Flasche, echtem österreichischen Quellwasser ohne Kohlensäure und dem Frischekick von Holunder und Limette ist Valea die natürliche Alternative zu überzuckerten Importprodukten oder zu süßen Softdrinks. Weitere Sorten sind bereits in Planung. (red)

Erhältlich ist Valea in renommierten Gastronomiebetrieben wie unter anderem dem „Kleinod“, „DOTS“, „Heuer am Karlsplatz“, “Volkgarten Pavillion-Techno Cafe“, „Daniel Mosers Cottage“, „Honu" und "Wikiwiki Poke“, der „Heldenbar“, dem „Sass“, in allen „Denn’s“-, „Prokopp“-, „Gewusst wie“- und „Sonnentor“-Filialen sowie online auf https://www.valea.bio.

Über Valea
Valea ist der erste Bio-Aloe-Vera-Drink aus der umweltfreundlichen Glasflasche, hergestellt und abgefüllt in Österreich. Im Juli 2018 wurde die erste Flasche erfolgreich von den beiden Gründern Manuel Stein und Nicolas Jacobs auf den österreichischen Markt gebracht, seither wird fleißig am Ausbau des Händlernetzes gearbeitet. Valea ist ein Bio-Erfrischungsgetränk, das zu einem sehr hohen Anteil aus zertifiziertem Bio-Aloe-Vera-Direktsaft mit Blattgel und österreichischem Quellwasser hergestellt und mit einem Hauch Holunder und Limette verfeinert wird. Valea ist natürlich bio, vegan und glutenfrei. Erhältlich ist der Drink bei „Denn’s“, „Prokopp“, „Gewusst wie“ und „Sonnentor“ sowie in ausgewählten Gastronomiebetrieben und online.

Weitere Informationen auf https://www.valea.bio.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL