RETAIL
aqua alpina launcht berührungslosen Wasserspender © aqua alpina

Der berührungslose Wasserspender von aqua alpina

© aqua alpina

Der berührungslose Wasserspender von aqua alpina

Redaktion 02.12.2020

aqua alpina launcht berührungslosen Wasserspender

Sicheres Wassertrinken im Corona-Winter für Österreichs Büros und Betriebsstätten.

WIEN. Der in Österreich verhängte „harte Lockdown“ gilt mindestens bis 6. Dezember 2020. Wie es danach mit dem Bürobetrieb aussieht, ist noch unklar. Eine neue Lösung für einen sicheren Office-Alltag bietet das österreichische Unternehmen aqua alpina mit dem Launch seines ersten berührungslosen Wasserspenders.

aqua alpina sagt mit seinem neuen Modell „Soda Premium Touch Free“ Viren und Bakterien den Kampf an. Durch die innovative Oberflächenbeschichtung wird die Vermehrung von Bakterien abgeblockt. Gleichzeitig verhindert die kontaktlose Bedienung die Übertragung von Viren. „aqua alpina steht für sicheres Wassertrinken. Die aktuelle Gesundheitskrise verlangt nach durchdachten Produkt-Innovationen, die dem Konsumenten maximalen Komfort aber auch maximale Sicherheit geben. Daher haben wir unser Festwasserspender-Sortiment um ein Modell mit diesem kontaktlosen Feature erweitert und sind damit österreichweit die ersten und einzigen, die diese Art der berührungslosen Wasserentnahme anbieten. Arbeitnehmern soll auch in dieser schwierigen Zeit ein möglichst sicheres Arbeitsumfeld geboten werden. Dazu gehört eben auch das Trinken von Soda oder Wasser ohne Ansteckungsgefahr“, so Robert Stolz, Geschäftsführer von aqua alpina.

Der neue Trinkwasserspender von aqua alpina ermöglicht in Büros, Betriebsstätten oder Privathaushalten eine völlig berührungslose Wasserentnahme. Neben der Sicherheit durch die kontaktlose Bedienung reduziert das Edelstahlgehäuse mit Nano Silber-Oberflächenbeschichtung (Nano Silver Protection-Technologie) in 24 Stunden rund 99,9% aller Bakterien. „Unternehmer sind derzeit so gefordert wie nie. Wir wollen als Partner für das gesunde Wassertrinken MitarbeiterInnen zu bestem Trinkwasser verhelfen“, führt Stolz weiter aus.

Keine Gefahr auch bei Nutzung von mehreren Personen
Die Trinkwasserversorgung von aqua alpina ermöglicht im Corona-Winter ein Wassertrinken frei von schädlichen Viren und Bakterien. Selbst, wenn mehrere Personen den Wasserspender nutzen, wird die Ansteckungsgefahr auf ein Minimum reduziert. Dies wird durch die äußere Oberfläche mit  unterstützt. Durch die berührungslose Bedienung mittels Bewegungssensor wird eine etwaige Übertragung von Influenza- oder Covid-19-Viren verhindert.

Soda trinken, ohne in den Supermarkt gehen zu müssen
Ob im Büro oder privaten Haushalt, der aqua alpina- Festwasserspender bringt viele Vorteile mit sich. Bei gängigen Sodasprudlern müssen die leeren CO2-Kartuschen direkt im Geschäft gegen neue ausgetauscht werden. Damit ist ein weiterer Weg in den Supermarkt notwendig. Mit den Wasserspendern von aqua alpina fällt dieser Tausch dank eigener Wasser-Abos weg. Die Abos beinhalten einen Komplettservice inklusive Vorort-Wartung. Bis eine Kartusche gewechselt werden muss, können Kunden bis zu 400 l Soda trinken. Das macht sich besonders in Büros oder Betriebsstätten bezahlt. Die Funktionen des Wasserspenders sind individuell anpassbar: bis zu 30 l Kaltwasser und eine durchgehende Soda-Entnahme bis 6 l. Die Wassertemperatur ist gekühlt zwischen 5-12 Grad regelbar. Für alle, die auf ultimative Frische setzen und mit der Qualität des eigenen Leitungswassers nicht zufrieden sind, liefert aqua alpina auch preisgekröntes Alpenwasser direkt aus den Seckauer Tauern und natürlich den passenden Wasserspender dazu. (red)

Der „Soda Premium Touch Free” ist im Abo ab 54 € pro Monat exkl. MwSt. erhältlich.

Technische Details
• Wassertemperatur: Gekühlt: 5-12 Grad regelbar
• Kühlleistung: 30 l/Stunde
• Leistung Soda: 6 l durchgehende Entnahme
• Sodamenge: rund 400 l pro 2,0 kg CO2-Flasche
• Soda, Zimmertemperatur, Kaltwasser, UV, Kalkfilter oder Aktivkohlefilter.

Über aqua alpina
Unter der Marke aqua alpina bietet die Triple A Service GmbH Alpenwasserspender, Festwasserspender und Dienstleistungen rund ums Wassertrinken – seit 23 Jahren als Marktführer in Österreich. Weitere Informationen unter www.aquaalpina.at.

 

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL