RETAIL
CCC-Schuhmode erstmals in der Oststeiermark CCC
CCC

Redaktion 27.09.2016

CCC-Schuhmode erstmals in der Oststeiermark

Neunte Steiermark-Filiale wird am Donnerstag im Hartberger Hatric eröffnet.

GRAZ. Im Neubauteil des Hartberger Fachmarktzentrums Hatric eröffnet der internationale Schuhmode-Anbieter CCC am kommenden Donnerstag seine erste Filiale in der Oststeiermark, gleichzeitig das neunte Familien-Schuhfachgeschäft in der Steiermark. Damit kommt CCC etwas mehr als drei Jahre nach dem Markteintritt in Österreich bereits auf 32 Standorte.

„Dieses neue, 557 Quadratmeter große CCC Familien-Schuhfachgeschäft im Hartberger Hatric ist unser erster Standort in der Oststeiermark und ein wesentlicher Schritt zur flächenmäßigen Marktabdeckung in der Steiermark, die mit der nächsten Filial-Eröffnung am 13. Oktober im ELI in Liezen vervollständigt wird “, erklärte Gerald Zimmermann, General Manager der in Graz ansässigen CCC Austria GesmbH, anlässlich der jüngsten Filialeröffnung.

„Auf dieser sehr attraktiven und repräsentativen Verkaufsfläche können wir das breite CCC-Sortiment an modischen Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Taschen optimal präsentieren und das besonders günstige Preis-/Leistungsverhältnis von CCC voll zur Geltung bringen“, sagte Zimmermann. „Dass wir nun erstmals auch in der Oststeiermark mit einer hochmodernen Filiale vertreten sind, freut uns natürlich besonders, denn darauf haben wir lang gewartet. Besonders erfreulich sind auch die anderen Neumieter im Hatric, die durchwegs attraktive Sortimente bieten, die sich als Kundenmagneten erweisen werden“, erklärte Zimmermann, der von Graz aus auch die slowenischen und kroatischen CCC-Tochtergesellschaften führt.

CCC Austria betreibt derzeit in der Steiermark Filialen in Graz (3), Deutschlandsberg, Kapfenberg, Leibnitz, Leoben, Seiersberg und demnächst auch in Hartberg und Liezen. Mit der ebenfalls für Donnerstag geplanten Eröffnung eines CCC-Flagship-Stores auf der Wiener Mariahilfer Straße (im ehemaligen Generali Center) steigt die Zahl der CCC-Filialen in Österreich auf 32, in der CCC Austria-Region – Österreich, Slowenien, Kroatien - auf insgesamt 62.

CCC ist der größte Schuherzeuger in Europa und der am schnellsten wachsende Schuhmode-Anbieter und seit 2014 bereits größter in den CEE-Ländern. In den ersten acht Monaten 2016 hat die in Westpolen ansässige und an der Warschauer Börse notierte CCC S.A. den Schuhhandels-Umsatz um 20,1% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres gesteigert. Ende Juni betrieb CCC 809 Geschäfte in 16 Ländern, davon 71 Franchise-Stores. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema