RETAIL
Club Diplomatie & Wirtschaft Presidents Golf Trophy wieder ganz im Zeichen des guten Zwecks © mWS

CDW-Präsident Josef Vuzem übergibt den Tombola-Erlös an Alejandro Nájera (Child & Family Foundation).

© mWS

CDW-Präsident Josef Vuzem übergibt den Tombola-Erlös an Alejandro Nájera (Child & Family Foundation).

Redaktion 23.10.2018

Club Diplomatie & Wirtschaft Presidents Golf Trophy wieder ganz im Zeichen des guten Zwecks

Am 21. Oktober ging auf dem 18-Loch-Kurs des Golfclubs Schloss Ebreichsdorf einmal mehr die „Club Diplomatie & Wirtschaft Presidents Golf Trophy 2018“ erfolgreich über die Bühne.

WIEN. Auf Einladung des Clubs Diplomatie & Wirtschaft (CDW) fanden sich wieder zahlreiche Botschafter, Diplomaten und Wirtschaftstreibende zum geselligen Beisammensein im Rahmen des diesjährigen Golf-Events ein. So konnte CDW-Präsident Josef Vuzem über 80 Teilnehmer begrüßen, wie CDW-Ehrenpräsident Botschafter Ganeson Sivagurunathan (Malaysia), Botschafterin Roxanna de los Santos (Dominikanische Republik), Botschafter Svetoslav Spassov (Bulgarien), Minister Witjaksono Adji (Indonesien), Botschafter a.D. Jan Koukal (Tschechische Republik), Botschafter a.D. Colin Munro (Vereinigtes Königreich), Botschafter a.D. Nikolaus Scherk (BMEIA), Wirtschaftsrätin Adi-Cristina Mitea (Rumänien), Ministerin Wendy Oliviero (Dominikanische Republik) sowie etliche weitere Vertreter aus der Wirtschaft, darunter Monika Krüger (BIG), Ellen Büll (ZK Messen), Arno Brauneis (bkp Rechtsanwälte), Alexander Bursky (Cercle Diplomatique), Wolfgang Eberhardt (Nespresso), Michael Habel (Volvo Denzel) und viele andere.  

Als sportlichen Anreiz konnten die Golfer Startgeschenke und Giveaways des CDW, der Cashback World, der Bundesimmobiliengesellschaft, der Volksbank und des Fremdenverkehrsbüros der Dominikanischen Republik entgegennehmen. Vor der Abendveranstaltung erwartete die zahlreichen Gäste eine Weinverkostung des Weinguts Christian Rainprecht aus Oggau.
 
Gewinnen und Gutes tun
Auch in diesem Jahr stand das Turnier wieder ganz im Zeichen des guten Zwecks. Bei der abendlichen Charity-Tombola hatten die spendenfreudigen Teilnehmer die Gelegenheit, zahlreiche attraktive Preise zu gewinnen, darunter Tribünenkarten für den Formula 1 myWorld Großer Preis von Österreich 2019 und den myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019, Gutscheine des Cercle Diplomatique für ein 3-Gänge-Mittagsmenü für je zwei Personen im „The Bank Brasserie & Bar“, Wertgutscheine für das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe, Gutscheine des Murhof Hotel & Restaurants und des Golfclubs Murhof für je zwei Personen für eine Übernachtung inklusive Frühstück und Greenfee, Einkaufsgutscheine der Parfümerie Alina im Designer Outlet Parndorf, eine Padre Azul Super Premium Tequila Trilogie der Tradition Mexico GmbH, Greenfee-Gutscheine für das Golf Eldorado Bucklige Welt, Kaffeemaschinen der Firma Nespresso, Gutscheine von Sato Tours für zwei Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel Novotel Budapest, Hotel-Voucher des Zala Springs Golfressorts inklusive Verpflegung und Greenfees, Greenfee-Gutscheine der Intertravel Reisebüro GmbH für Golfclubs nach Wahl sowie hochwertige Nivea-Produkte und -Produktsets und weitere wertvolle Warenpreise. 
 
1.975 Euro für das „Projeto Textil“ in Parajuru, Brasilien
Die Einnahmen der Tombola in Höhe von 1.975 Euro kommen traditionsgemäß der Child & Family Foundation zugute. Mit dem Tombola-Erlös des Vorjahres konnte die Child & Family Foundation das Sozialprojekt „Projeto Textil“ in Parajuru, Brasilien, ausbauen. Dieses Projekt ermöglicht arbeitslosen Frauen in Parajuru und Umgebung eine Näh- und Schneiderausbildung und bietet ihnen sowie ihren Familien auf diese Weise wertvolle Unterstützung. Ein wesentlicher Fokus des Projekts liegt auf der Verwendung und Wiederverwertung von Materialien aus der Region (z.B. Segel, Kites etc.). Die geschneiderten Produkte (Taschen, Strandmode, Souvenirs etc.) werden im projekteigenen Shop vor Ort zum Kauf angeboten. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Produkte werden die am Projekt beteiligten Frauen in ihrer beruflichen Selbstständigkeit gefördert. (red)
 
Über den Club Diplomatie & Wirtschaft
Der Club Diplomatie & Wirtschaft unter Präsident KommR. Josef Vuzem bildet eine gesellschaftliche, informelle und freundschaftliche Plattform für (golfinteressierte) Botschafter bzw. hochrangige Diplomaten und Führungskräfte der österreichischen Wirtschaft. Mehr auf www.cdw.or.at.
 
Über die Cashback World  
Die internationale Shopping Community Cashback World bietet Konsumenten, die beim Einkaufen vor Ort sowie beim Online Shopping weltweit Geld sparen möchten, attraktive Einkaufsvorteile (Cashback und Shopping Points). Zusätzlich stellt die Cashback World Unternehmen ein unkompliziertes und innovatives Kundenbindungsprogramm zur Verfügung, das es ihnen erlaubt, Teil dieser Einkaufswelt zu werden. Die Cashback World ist derzeit in 47 Märkten vertreten. 11 Millionen Mitglieder nutzen bei rund 120.000 Partnerunternehmen weltweit die Einkaufsvorteile.

Mehr auf www.cashbackworld.com.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL