RETAIL
Coca-Cola feiert Weihnachten mit „Real Magic“ © Coca-Cola
© Coca-Cola

Redaktion 22.11.2021

Coca-Cola feiert Weihnachten mit „Real Magic“

Lass dich vom Weihnachtszauber umarmen.

WIEN. In der aktuellen Weihnachtskampagne stellt Coca-Cola klar, dass sich der Zauber des großen Festes nur verbreitet, wenn er geteilt wird. Am besten gelingt dies im Rahmen eines gemeinsamen Essens – für Österreich liefert dazu TV-Koch Alexander Kumptner Tipps. Auf die Konsumentinnen und Konsumenten warten zahlreiche Geschenke, die es über die Coca-Cola App zu gewinnen gibt. Bereits zur Tradition geworden ist die Partnerschaft mit der Caritas, für die die Coca-Cola-Fans auch in diesem Jahr per Coke App spenden können. Der TV-Spot feiert am 22. November 2021 seine Premiere im heimischen Fernsehen.

Auch wenn sich in den Supermärkten bereits Weihnachtsgebäck und Lebkuchen finden und Weihnachtsbeleuchtungen in zahlreichen Straßen Feststimmung aufkommen lassen, beginnt für viele die Vorweihnachtszeit erst so richtig, wenn sie den neuen Coca-Cola Weihnachtsspot zum ersten Mal sehen. Coca-Cola setzt darin den Grundtenor der vor wenigen Wochen begonnenen „Real Magic“-Kampagne fort. „Weihnachten versprüht eine große Portion Magie – vor allem, wenn man sie teilt. Gemeinsam mit lieben Menschen die Zeit verbringen, hat einen besonderen Stellenwert“, so Anuscha Kapdi, Brand Managerin bei Coca-Cola Österreich.

Im Spot zieht ein Bub mit seiner Mutter in ein neues Wohnhaus, das über keine Kamine verfügt. Kein Kamin bedeutet für den Jungen kein Weihnachten. Er beginnt nun, selbst einen zu basteln. Mit der Zeit hilft die komplette Nachbarschaft mit, den Traum eines Schornsteins für jede Wohnung zu realisieren. Durch diesen findet am Ende ein Paket in jede Wohneinheit– der Inhalt: eine Einladung zum gemeinsamen Essen, denn Weihnachten ist nur magisch, wenn man es teilt.

Der Spot kommt im Rahmen einer umfassenden TV- und Online-Kampagne in verschiedenen Längen zum Einsatz. Dabei gibt es auch Rezepte und Kochtipps von Alex Kumptner und Verena Pelikan. Auf der Content-Plattform www.coca-cola-oesterriech.at werden in den Wochen vor Weihnachten zahlreiche Rezepte zu finden sein, die nicht nur das Weihnachtsfest, sondern auch gemeinsame Tage in der Vorweihnachtszeit zu einem kulinarischen Highlight machen. Zentrales Element sind dabei vier Kochvideos inkl. Rezepte der Foodbloggerin Verena Pelikan von Sweets & Lifestyle. Bei zwei Episoden erhält sie professionelle Unterstützung durch TV-Koch Alexander Kumptner, der einige Tipps parat hat, die das Weihnachtsessen geschmacklich noch zauberhafter machen. „Der Grund, warum es bei Oma zu Weihnachten immer am besten schmeckt, ist nicht nur die Liebe, die die Großmutter in die Zubereitung steckt, es sind vor allem die Emotionen, hervorgerufen durch das Miteinander, die diese Weihnachtsessen so magisch machen“, ist sich Kumptner sicher.

Coke-Influencer schwingen den Kochlöffel
Alexander Kumptner fungiert in der Vorweihnachtszeit auch als Challenge-Master. Der Wiener Starkoch ruft die Coca-Cola Influencer-Familie auf, ein Gericht zu kochen, das bei ihnen zu Weihnachten auf den Tisch kommt. Mitunter stellen dabei @kimlianne, @ksfreak, @krappiwhatelse, @elias_sili, @andiisworld und @orchidea_luna ihre Kochfertigkeiten unter Beweis und laden ihre Communities ein, Weihnachten durch ein liebevoll zubereitetes Gericht noch mehr Magie zu verleihen.

Gewinnspiel mit attraktiven Geschenken und Möglichkeit einer Caritas-Spende
Über die Coca-Cola App (gratis auf Google Play und App Store erhältlich) haben Konsumentinnen und Konsumenten die Chance, Preise für ein zauberhaftes Weihnachten zu gewinnen. Neben Equipment für stimmigen Weihnachtssound wie HiFi Soundsysteme gibt es alles, was das Weihnachtsessen und den gedeckten Tisch noch perfekter machen, wie beispielsweise eine KitchenAid-Küchenmaschine. Im Gaming-Bereich warten attraktive Preise wie Gaming-Laptops auf all jene, die auch über Distanzen mit ihren Liebsten spielen möchten. Darüber hinaus hat der Coca-Cola-Weihnachtsmann noch attraktive Erlebnisse im Sack, die man gemeinsam mit seinen Freundinnen und Freunden teilen kann. „Zum Zeitvertreib bis zur Bescherung können sich Coke-Fans in der App auch beim virtuellen Geschenke Stapeln versuchen“, so Kapdi. Mitmachen ist ganz einfach: Coca-Cola App auf das Smartphone laden, Code unter dem Verschluss der Coca-Cola und Coca-Cola zero Zucker 0,5 l-PET-Flaschen im Weihnachtsdesign eingeben und mit etwas Glück Sofort-Gewinne holen oder an der wöchentlichen Verlosung teilnehmen.

„Darüber hinaus haben die Coke-Fans die Möglichkeit, die durch die Code-Eingabe erworbenen Coins zu spenden. Diesen Beitrag wandeln wir in eine Geldspende an Caritas Österreich um“, spricht Petra Burger, Communications Director Coca-Cola Österreich, die bereits zur Tradition gewordene Partnerschaft mit der Caritas an, die sich nicht nur auf die Vorweihnachtszeit beschränkt.

Real Magic auch auf Plakat und Digital Displays
Ab 22. November flimmert nicht nur der neue Spot über die heimischen Screens, sondern tauchen die Coca-Cola-Plakate und Digital Displays auch ganz Österreich in weihnachtliche Stimmung. Die Visuals zeigen Personen, die in unterschiedlichen Verhältnissen zueinanderstehen, aber gemeinsam Weihnachten erleben – sei es beim Essen am Tisch oder der Vorbereitung eines gemeinsamen Essens. Der geschwungene Coca-Cola Schriftzug fungiert auch hier wie in der „Real Magic“-Kampagne als visuelle Klammer, die die beiden Protagonisten gewissermaßen umarmt.

Packungen im Weihnachts-Design – starkes In-Store-Konzept
Die 0,5 l-PET-Flaschen und die 0,33 l-Dosen Coca-Cola und Coca-Cola zero Zucker erstrahlen im Weihnachts-Design. Auf den Labels ist die Ikone schlechthin zu sehen: Der Coca-Cola Weihnachtsmann, der seit 1920 die Weihnachtsaktivitäten von Coca-Cola begleitet. Im Handel weisen verschiedene aufmerksamkeitsstarke Displays auf die unterschiedlichen Produkte hin. Neben klassischen Schütten sind es vor allem Displays im Weihnachtstruck-Design, die dabei ins Auge stechen. Zu Sammlerobjekten entwickeln sich die alljährlichen Weihnachts-Goodies, die den Multipacks beigefügt sind. Dieses Mal finden sich in den 4x1 l-Multipacks Coca-Cola und Coca-Cola zero Zucker Coca-Cola Socken – insgesamt drei verschiedene Designs. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL