RETAIL
Courvoisier Cognac holt die Bar Koryphäe nach Wien © Cafe Courvoisier

Remy Savage

© Cafe Courvoisier

Remy Savage

Redaktion 04.06.2019

Courvoisier Cognac holt die Bar Koryphäe nach Wien

WIEN. Rémy Savage ist eine Bar-Legende. 2018 wurde der Franzose zum besten europäischen Mixologen gekürt. In der berühmten Artesian Bar in London interpretiert er ikonische Drinks der Bar-Geschichte neu. Jetzt begeisterte er über 80 Bartender aus ganz Österreich bei einem Event von Courvoisier Cognac mit seinem Wissen und seiner innovativen Mixing-Kunst.

Minimalistische und subtile Drinks, meist ohne Garnituren, keine „Labor-Cocktails“ oder molekulare Spielereien – das zeichnet die Cocktails von Savage aus. Anschaulich erläutert er in seinem Buch „Cause, Effect & Classic Cocktails”, wie er seine kreativen Ideen in das Glas bringt. Das Artesian in London, in dem Savage wirkt, wurde bereits mehrfach zur weltweit besten Bar gekürt, die aktuelle Menükarte „a minimalist menu“ demonstriert seinen Zugang. „Die ein wenig physikalisch anmutende Herangehensweise will die Herkunft, Reifung und Vorbereitung der Zutaten auch im Drink spürbar machen“, so Spirituosenexperte Roland Graf. Graf, der die Veranstaltung in Wien auch moderierte, sprach mit Savage, bei der von Courvoisier Cognac gehosteten Session, über dessen Zugang zum Mixing, über die Trends für den heurigen Sommer und über die Cocktails, die Savage in der Menükarte des Artesian präsentiert und die diese Trends charakterisieren.

Kaffee und Cognac – eine harmonische Mischung mit französischer Tradition
Ob pur oder als hochwertiger Cocktail – seit der Belle Époque war Courvoisier das auserwählte Getränk um auf die spannenden, verheißungsvollen und aufregenden Zeiten anzustoßen und den „Toast of Paris“ auszubringen. Rémy Savage versteht es, Pariser Charme und Traditionen zu verbinden und lässt uns dabei die typischen Kaffee Rituale der Franzosen erleben. Dabei spielt der Courvoisier VSOP eine überzeugende Rolle, und zwar im „Courvoisier VSOP & Green Coffee“, den Rémy Savage auch auf seiner Menükarte im Artesian präsentiert und den er den interessierten BartenderInnen in Wien servierte. Weitere Cocktails, in denen die perfekte Mischung aus Kaffee und Cognac überzeugt, sind der „Courvoisier Espresso Martini“, der „Courvoisier Iced Coffee“ für die warme Jahreszeit, oder der klassisch, puristische „Courvoisier & Coffee“. Gefragt sind bei allen Cocktails mit diesem vielfach preisgekrönten Premium-Cognac die Kreativität und das Wissen des Bartenders, um die Vielfalt von Courvoisier Cognac in all seinen Facetten zum Ausdruck zu bringen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL