RETAIL
Danone erweitert sein Actimel-Sortiment © Danone
© Danone

Redaktion 30.09.2020

Danone erweitert sein Actimel-Sortiment

Actimel ist natürlich gesüßt mit Blütenhonig und 30 Prozent weniger Gesamtzuckergehalt.

WIEN. Danone erweitert sein Actimel Sortiment und bietet ab sofort eine Alternative mit 30% weniger Zucker an, die noch dazu ohne klassischen Haushaltszucker auskommt. Die natürliche Süße der beiden neuen Sorten „Heidelbeere“ und „Classic-Honig“ kommt vom Blütenhonig. Einbußen bei der Funktionalität gibt es dabei keine: Nach wie vor umfasst die neue Range pro Flasche 20 Mrd. L.Casei-Joghurtkulturen und die Vitamine B6 und D. Die zwei neuen Actimel natürlich mit Blütenhonig gesüßten Varianten sind ab Oktober im 6x100 g- Pack im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.
Danone hat sich das Ziel gesetzt, ein breites Portfolio an gesunden Produkten anzubieten, um eine ausgewogene Ernährung zu fördern.

Der Trend geht dabei klar weg von Zucker: Bereits 60% der österreichischen Bevölkerung wünschen sich weniger süße Produkte und bevorzugen natürliche Alternativen gegenüber Haushaltszucker. Diesem Wunsch folgt Danone nun mit Actimel natürlich gesüßt mit Blütenhonig. Dank der natürlichen Süße von Blütenhonig wird zur Gänze auf Haushaltszucker verzichtet. Dies ergibt 30% weniger Gesamtzuckergehalt verglichen zu der Standard Actimel Range.

Weniger Zucker – voller Geschmack
„Für uns bei Danone ist es am wichtigsten, ein gutes Nährwertprofil anzubieten und trotzdem keine Abstriche beim Geschmack zu machen“, meint Research und Innovation Direktorin Lena Groll, die maßgeblich an der Entwicklung des Produkts beteiligt war. „Ebenso spielt natürlich das Thema Gesundheit für Konsumenten eine entscheidende Rolle: Eine Flasche Actimel enthält bereits 20 Milliarden L.Casei- Joghurtkulturen. Durch die Vitamine B6 und D unterstützt Actimel außerdem die normale Funktion des Immunsystems.“

Der Gesamtzuckergehalt der Sorte Classic-Honig liegt bei 6,8 g pro 100 g, bei der Sorte Heidelbeere bei 7,5 g pro 100 g. Damit liegen die beiden Produkte sogar weit unter den von Sipcan (die Initiative für ein gesundes Leben) erarbeiteten Orientierungskriterien für Milchprodukte (Gesamtzuckergehalt von maximal 11,5 g/100 g, kein Zusatz von Süßstoffen sowie Gesamtfettgehalt von maximal 4,2%.

Im freiwilligen Nutri-Score-Bewertungssystem erhalten die Actimel natürlich gesüßt mit Blütenhonig-Varianten durch ihre gute Nährwertqualität ein „B“ und eignen sich damit für einen regelmäßigen Verzehr. (red)

Nähere Informationen: http://www.bewussterernaehren.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL