RETAIL
Decathlon auf Expansionskurs © Romar Ferry (2)

Vollsortimenter Decathlon macht sich in Graz breit: Der „modernste Store des Landes” bietet auf 3.000 m² Verkaufsfläche rd. 90.000 Sportartikel für über 70 verschiedene Sportarten an.

© Romar Ferry (2)

Vollsortimenter Decathlon macht sich in Graz breit: Der „modernste Store des Landes” bietet auf 3.000 m² Verkaufsfläche rd. 90.000 Sportartikel für über 70 verschiedene Sportarten an.

Redaktion 01.07.2022

Decathlon auf Expansionskurs

Mit der Neueröffnung in Graz-Seiersberg hält der Sportfachhändler nun österreichweit bei vier Standorten.

GRAZ. International ist Decathlon eine große Nummer: 1976 gegründet, zählt der französische Hersteller und Händler von Sportgeräten und Sportbekleidung mit rd. 1.700 Filialen in 61 Ländern weltweit zu den Größten der Branche – und konnte nach einem moderaten Umsatzeinbruch im ersten Corona-Jahr 2020 (von 12,4 Mrd. € auf 11,4 Mrd. €) schon im Folgejahr das Vor-Pandemie-Niveau nicht nur erreichen, sondern mit 13, 8 Mrd € sogar deutlich übertreffen.

In Österreich ist man noch ein vergleichsweise kleines Kaliber, doch die Zeichen stehen auch hier klar auf Expansion: Nach dem Markteintritt im August 2018 mit der Eröffnung der ersten Filiale im SCS Park kam Ende 2020 ein Standort im Gewerbepark Stadlau in Wien und im März 2021 eine Filiale in Klagenfurt dazu – und vergangene Woche öffnete, nach zehn Monaten Bauzeit, Filiale Nummer vier in Graz/Seiersberg.

Fokus auf Outdoor-Sport

Rund 3.000 m² Verkaufsfläche stehen den Besuchern zur Verfügung, das Angebot an 90.000 Sportartikeln soll über 70 verschiedene Sportarten umspannen. Angepriesen als „modernster Decathlon des Landes”, verfügt der Standort über einen 110 m² großen Showroom für Fitnessgeräte, einen eigenen Bereich für Sportarten wie Klettern, Kayak, Stand-Up-Paddling und Radfahren sowie großzügig angelegte, interaktive Testflächen.

„Bei Decathlon passen wir das Angebot in den Filialen immer den Vorzügen der jeweiligen Region an. Die Steiermark mit ihrer sanften Hügel- und Berglandschaft lädt förmlich zu Camping, Wandern und Radfahren ein. Um die steirischen Familien und Sportfans dafür ideal auszurüsten, legen wir in der Filiale Seiersberg/Graz einen besonderen Fokus auf diese Outdoor-Sportarten”, so Filialleiter Patrik Welkenhuyzen.

Nächster Halt Linz

Was die weitere Expansion betrifft, befinden sich aktuell drei weitere Stores in Planung, wie Gábor Pósfai, Geschäftsführer von Decathlon Österreich, preisgibt, nämlich in Linz, Salzburg und Innsbruck – man wolle „in naher Zukunft in jedem großen Bundesland vertreten sein”. Via Onlineshop steht das gesamte Sortiment bereits jetzt allen Österreichern zur Verfügung. (haf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL