RETAIL
Die Ottakringer Brauerei feiert das zehnte „Ottakringer Bierfest“ © Ottakringer Brauerei
© Ottakringer Brauerei

Redaktion 21.06.2022

Die Ottakringer Brauerei feiert das zehnte „Ottakringer Bierfest“

Vom 30. Juni bis 2. September - Montag bis Samstag ab 16 Uhr.

WIEN. Die Ottakringer Brauerei gibt der Bierkultur wieder eine Bühne und feiert gleichzeitig ein Jubiläum: Vom 30. Juni bis 2. September findet das schon zehnte „Ottakringer Bierfest“ statt. Zehn Wochen lang ist der Vorplatz der Ottakringer Brauerei damit wieder ein lebendiger Open Air Festplatz mitten
in Wien. Geöffnet ist immer Montag bis Samstag ab 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Seit zehn Jahren ist die Ottakringer Brauerei jeden Sommer Treffpunkt für alle Bierbegeisterten. 2019 konnten die damals noch so genannten Braukulturwochen sogar einen Rekord mit über 63.000 Besuchern verzeichnen. Zusätzlich zu den eigenen Bieren gab es vor 2020 auch zahlreiche nationale und internationale Gastbrauereien. Gastfreundschaft, Biervielfalt und Bierkultur werden in Ottakring großgeschrieben.
Harald Mayer, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei: „Was vor zehn Jahren als kleines, lokales Fest für Bierfans begonnen hat, ist mittlerweile zu einem fixen Bestandteil des Wiener Event-Sommers mit tausenden Besuchern geworden. Wir freuen uns sehr, auch heuer wieder unsere Tore zu öffnen und unseren Gästen lockere Stimmung, frisches Bier, abwechslungsreiches Streetfood, Live-Musik sowie vielfältige
weitere Programm-Highlights bieten zu können.“

Tobias Frank, Geschäftsführer und erster Braumeister ergänzt: „Bei unserem Bierfest bieten wir unseren Gästen Unterhaltung und vielfältigen Biergenuss. Unsere mehr als 20 Biersorten – vom Hellen, über das Wiener Original bis hin zum Roten Zwickl – werden natürlich alle frisch gezapft. Und heuer gibt es auch ein paar Newcomer unserer Braumeister zu verkosten.“

Programm
Dienstag, Donnerstag und Samstag Brauereiführungen um 16.30, 17.30 und 18.30 Uhr
Donnerstags um 17.30 Uhr in Englisch
Dienstag Bieryoga
Mittwoch Bierkistlsingen um 18 Uhr
Donnerstag Ottakringer BrauWerk Führung um 20 Uhr
Freitag Live Band ab 19 Uhr sowie am Eröffnungstag (Freeman Singers) und am Abschlusstag Samstag Kinderunterhaltung durch die Kinderfreunde Wien bis 20 Uhr

Die Ottakringer Brauerei gibt es seit 1837. Sie ist die letzte große Wiener Brauerei und gleichzeitig eine der letzten großen
unabhängigen Brauereien Österreichs. Als mittelständischer Familienbetrieb ist diese Unabhängigkeit besonders wichtig.
Markenzeichen sind der kompromisslos hohe Qualitätsanspruch, die reiche Bier-Vielfalt von mehr als 15 verschiedene Biersorten und das städtische Lebensgefühl verbunden mit der Frische, die die Qualität eines Bieres ausmacht. Die Ottakringer Brauerei beschäftigt 172 Mitarbeiter, erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 62 Millionen Euro und braute 422.000 Hektoliter Bier. Seit Anfang 2021 ist der Produktionsprozess klimaneutral. 2021 wurde die Ottakringer Brauerei wieder mit dem Wiener Qualitätssiegel TOP-Lehrbetrieb ausgezeichnet, das bis 2025 gültig ist. Dank der einmaligen Eventlocations am Brauereigelände ist sie auch ein
fester und nicht mehr wegzudenkender Teil des Wiener Stadtlebens. (red)

www.ottakringer.at
www.facebook.com/ottakringerbrauerei
www.pinterest.at/ottakringerbrauerei
www.youtube.com/user/OttakringerBrauerei

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL