RETAIL
Die Schmuckliebhaber © Bucherer Wien

Julien Rossier (l.) übernahm von Hanspeter Jucker die Geschäftsführung des Uhren- und Schmuckhändlers Bucherer Wien.

© Bucherer Wien

Julien Rossier (l.) übernahm von Hanspeter Jucker die Geschäftsführung des Uhren- und Schmuckhändlers Bucherer Wien.

Redaktion 05.02.2021

Die Schmuckliebhaber

Beim Uhren- und Schmuckhändler Bucherer Wien wurden die Weichen für die Zukunft neu gestellt.

WIEN. Direkt am Stock-im-Eisen-Platz beherbergt das Palais Equitable die österreichische Flagship-Boutique von Bucherer. Das im Jahr 1888 im Schweizer Luzern gegründete Familienunternehmen gehört in Europa zu den traditionsreichen Häusern der Uhren- und Schmuckbranche. Dort finden sich hochkarätige Marken wie Rolex und Patek Philippe in speziell eingerichteten Cornern, weiters Topbrands wie Blancpain, Jaeger-LeCoultre, Panerai, Piaget, Cartier, IWC, Chopard, H. Moser, Breitling, Tudor, Tag Heuer, Longines und die Zeitmesser der hauseigenen Marke Carl F. Bucherer.



Rossier an der Spitze

Nun kam es bei Bucherer zum Generationswechsel: Julien Rossier übernahm nach intensiver Einführung durch Hanspeter Jucker die Geschäftsführung von Bucherer Wien. Jucker wird bei Bucherer Wien aber nach wie vor sein großes Kunden-Netzwerk betreuen und das gesamte Team mit seiner langjährigen Erfahrung unterstützen.

Als gebürtiger Schweizer hat Julien Rossier den Sinn für die Uhrenbranche im Blut, zudem bringt er Erfahrung aus dem Uhren- und Luxusbereich mit – gesammelt bei Baume & Mercier (Richemont) und zuletzt bei Moët Hennessy (LVMH). Er ist Absolvent der renommierten École Hotelière de Lausanne. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL