RETAIL
Die Top 10-Metro-Sommerprodukte für die Gastronomie © Metro
© Metro

Redaktion 30.06.2021

Die Top 10-Metro-Sommerprodukte für die Gastronomie

WIEN. Die Gastronomie kann dank diverser Lockerungen ab 1. Juli 2021 nun wieder so richtig durchstarten. Metro Österreich empfiehlt aus ihrem umfassenden Sortiment zehn Top-Sommerprodukte, mit denen sich Gastronomen abheben oder auch „neu“ präsentieren können.

Bistecca Fiorentina Neu bei Metro: T-Bone Steak vom Chianina Rind -"der Geschmack Italiens"

Tomino Käse Frisch und leicht für einen Sommersalat

Wildlachs Aus nachhaltiger Fischerei, im Ganzen und als Filet
Vitello Tonnato MC feines weißes Scherzel vom Kalb, Sous Vide gegart, servierfertig

Bio Bratstreifen bzw. Hermann Bio Bratstreifen, wenn man auf Fleisch verzichten möchte

Burrata 125 g darf im Sommer nicht fehlen

Beinschinken von Berger feiner Beinschinken mit dem Extra an Tierwohl

Ponthier Fruchtpürees 1.000 g perfekt zum Garnieren für Desserts und Eisspezialitäten

Icegrin Eiscreme / Sorbet vegan 2,5 l-Wanne, 100% pflanzlich, 100% zartschmelzender Eisgenuss

Herzberger Bio Proteinbrot gesunde Ernährung und Gesundheitsbewusstsein

Und wenn es einmal ganz schnell gehen muss und auch, um eine wetterbedingte Buchungslage spontan berücksichtigen zu können, liefert der Metro Express binnen drei Stunden alles, was benötigt wird. Von diesem Lieferservice profitieren Gastronomen im Raum Wien, Graz, Salzburg und Linz und können durch das flexible Bestellen auch ihren Lagerstand gering halten.

Metro Cash & Carry betreibt in Österreich zwölf Großmärkte auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 140.000 m2, beschäftigt ca. 2.000 Vollzeitarbeitskräfte, davon mehr als 100 Lehrlinge. Eine große Auswahl ist für Metro ein wichtiger Aspekt, ca. 48.000 Artikel aus dem Food- und Non Food-Bereich sind gelistet, davon seit 2019 mehr als 2.000 regionale Produkte. Seit 2017 setzt das Unternehmen auf Elektromobilität in der Zustellung und beliefert Gastronomiekunden im Großraum Wien, Linz, Graz und Salzburg mit eVans, dem Metro Express sowie im Großraum Wien mit einem eTruck. Mehr als 500.000 Kunden vertrauen seit 50 Jahren auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. Sitz der Österreich-Zentrale und der Geschäftsführung ist in Wien-Vösendorf, wo am 2. März 1971 nicht nur der erste Metro-Großmarkt Österreichs, sondern auch der erste außerhalb von Deutschland eröffnet wurde. Das Unternehmen ist als Leitbetrieb zertifiziert, da sich Metro zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennt. Weltweit ist Metro in 34 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 97.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2019/20 erwirtschaftete Metro einen Umsatz von 25,6 Mrd. € (red)

www.Metro.at
www.Metroag.de

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL