RETAIL
DLG: MPreis-Produktionsbetrieb prämiert © Bäckerei Therese Mölk

Geschäftsführer Mathias Mölk darf sich über 13 DLG-Medaillen freuen.

© Bäckerei Therese Mölk

Geschäftsführer Mathias Mölk darf sich über 13 DLG-Medaillen freuen.

Redaktion 27.02.2018

DLG: MPreis-Produktionsbetrieb prämiert

Bäckerei Therese Mölk holt 13 Medaillen.

VÖLS/FRANKFURT AM MAIN. Die Völser Bäckerei Therese Mölk - ein Produktionsbetrieb der MPreis - hat insgesamt 13 Medaillen beim internationalen Brotwettbewerb der DLG in Frankfurt am Main geholt. Alle eingereichten Backwaren wurden ausgezeichnet; dabei holten der Vinschgerlaib, das Spitzbaguette, das Tiroler Hausbrot geschnitten und die Tiroler Marillenkrapfen Gold.

Die Brot- und Gebäck-Spezialitäten der Bäckerei Therese Mölk setzen auf regionales Handwerk und werden in den MPreis-Brotfachgeschäften „Baguette“ mit dem Label „Therese Mölk“ und in allen MPreis-Filialen mit der Marke „Alpenbäckerei“ gekennzeichnet. Wert gelegt wird u.a. auf traditionelle Herstellungsmethoden wie die Verwendung vom eigenen Natursauerteig und die Langzeitführung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema