RETAIL
Egger Bier: Offizieller Bierpartner beim Red Bull Erzbergrodeo 2022 © Red Bull Erzbergrodeo / Nikolaus Mautner Markhof

v.l.n.r.: Wolfgang Illek (Wings for Life), Hannes Kinigadner (Wings for Life).

© Red Bull Erzbergrodeo / Nikolaus Mautner Markhof

v.l.n.r.: Wolfgang Illek (Wings for Life), Hannes Kinigadner (Wings for Life).

Redaktion 02.05.2022

Egger Bier: Offizieller Bierpartner beim Red Bull Erzbergrodeo 2022

Von 16. bis 19. Juni trifft sich die Elite des Motorrad-Offroadsports in der Steiermark.

WIEN. Die österreichische, regional verwurzelte Privatbrauerei Egger ist offizieller Bierpartner des Red Bull Erzbergrodeo: Rund um das sportliche Großereignis, das vom 16. bis 19. Juni 2022 am steirischen Erzberg die „Elite des Motorrad-Offroadsports“ versammelt, stillt Egger Bier den Durst der bis zu 40.000 erwarteten Besucher und 7.000 Teilnehmer, Begleitpersonen, Mitarbeiter und Medienvertreter. „Wir werben mit dem Slogan „Mit Egger und Kanten“ – das leben wir auch bei unseren Sponsoring-Aktivitäten“, freut sich der Egger-Getränkechef Frank van der Heijden „über den Coup“. Am Eventgelände ist Egger Bier das „offizielle Bier“ der zu den weltweit härtesten und anerkanntesten Rennen zählenden Motorsport-Veranstaltung. Im Egger Festzelt sowie bei allen Gastro-Ständen vor Ort wird das hochdotierte Bier in verschiedenen Sorten sowohl vom Fass als auch in der Flasche ausgeschenkt [1]. Egger Bier ist „deutlich präsent“. So wird neben Branding und Bannerwerbung auch eine eigene Besucherzone, ein VIP-Zuschauerbereich sowie das Hosting der offiziellen Red Bull Erzbergrodeo Trainingsarena im Zeichen der Marke Egger Bier stehen. Auch gezielte Einbindung in die Facebook- und Instagram-Aktivitäten der Veranstalter sowie ein eigener Egger-Motorradreporter, der Privatfahrer „auf dem Ritt ihres Lebens“ begleiten wird, sind geplant.

Egger Bier wurde herzlich willkommen geheißen
Mark Schilling, Managing Partner des Veranstalters Erzbergrodeo GmbH, ist hocherfreut, nach zweijähriger – Pandemie-bedingter – Veranstaltungspause heuer wieder eine einzigartige Veranstaltung durchführen zu können. Seinen neuen Partner lobt er: „Die Privatbrauerei Egger bringt sich von Anfang an sehr intensiv in die Veranstaltung ein. Wir freuen uns, unseren Gästen mit Egger Bier ein ganz hervorragendes Bier kredenzen zu können.“ Frank van der Heijden wiederum betont die Gemeinsamkeiten, die ausschlaggebend für die Kooperation waren: „Der actionreiche Offroad-Motorsport und Egger Bier haben gemeinsam, dass sie sich durch Schnelligkeit und Flexibilität auszeichnen und die Erfahrung mitbringen, auf außergewöhnliche Situationen perfekt reagieren zu können – und mutig sind.“

Perfekter Start in die neue „Werbesaison“: Rebellische Werbekampagne geht in Fortsetzung
Die Kooperation passt perfekt zur eben gestarteten Neuauflage der impactstarken Werbekampagne für Egger Bier, wo sich die Marke als „rebellisch im besten Sinne“ präsentiert. Dieses „gegen den Strom schwimmen“ als Grundhaltung ist der Ausgangspunkt für die Werbeoffensive: „Unsere Egger Bier Markenkampagne ist mehr als Werbung – sie ist ein Statement“, so Frank van der Heijden. Der TV-Spot ist im zweiten Quartal in zwei verschiedenen Längen flächendeckend im ORF und im Privatfernsehen sowie in Streamingdiensten und Connected-TV im passenden Umfeld zu sehen, Online- und Social Media-Aktivitäten komplettieren den Werbe-Auftritt. Das Ziel dabei: über elf Mio. Sichtkontakte zu erreichen.

#braudich als Plattform
#braudich ist die Basis für die impactstarke Kampagne: Selbstbewusste Sujets, auffällige, auffordernde und berührende Filme und die eine oder andere mutige Aktion zeichnen sie aus. Auf der gleichnamigen Web-Plattform bietet Egger den Helden des Alltags Platz und covert Menschen mit „Egger und Kanten“, die über ihr Leben, ihre Erlebnisse, Einstellungen und Visionen berichten. „Auch die Teilnehmer am Red Bull Erzbergrodeo sind solche Helden“, weiß Frank van der Heijden.

Sportler aktiv ansprechen: Testimonials und Eventauftritte sorgen für Markenbekanntheit
Egger Bier ist beim Red Bull Erzbergrodeo mit dem mehrfach ausgezeichneten Egger Märzen, dem neuen Egger Zitrusradler und dem alkoholfreien Egger Zisch vertreten. Die Ansprache neuer Zielgruppen steht für Egger Bier im Fokus der Sport-Sponsoring-Strategie: Die Biathleten Lisa Hauser und Dominik Landertinger machen die Marke Egger Bier seit Jahren in Sportlerkreisen und darüber hinaus noch bekannter. „Auch das Red Bull Erzbergrodeo wird dazu beitragen, unsere Produkte einer breiten Zielgruppe vorzustellen.“ Gerade das alkoholfreie, isotonische Produkt Egger Zisch ist der optimale Durstlöscher „mit Mehrwert“ für Sportler – und wurde ebenso wie das Egger Märzen und Egger Bockbier wiederholt „vergoldet“ [2]. (red)

[1] Im Zuge der Falstaff Bier Trophy wählte eine dreiköpfige Fachjury im Juni 2021 erneut das Egger Märzen mit 92 Punkten auf Platz Zwei der Märzenbiere. Insgesamt wurden 170 Biere verkostet. 

[2] DLG Gold für Egger Zisch, Egger Märzen und Egger Bockbier von der DLG im Feb. 2021

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL