RETAIL
Ein veganer Thunfisch © Veganz Group AG

Veganz bringt eine vegane und klimafreundliche Fischalternative auf den Markt.

© Veganz Group AG

Veganz bringt eine vegane und klimafreundliche Fischalternative auf den Markt.

Redaktion 24.09.2021

Ein veganer Thunfisch

BERLIN. Das konzernunabhängige Berliner Unternehmen Veganz bringt einen rein pflanzlichen Fang in den Handel: Tunno. Die Rezeptur auf Basis von Erbsenprotein macht diese Thunfisch-Alternative zu einer reichen Proteinquelle. Darüber hinaus kommt Tunno gänzlich ohne Massentierzucht in Aquakulturen und Überfischung aus. Auch seine Verpackungen gestaltet der vegane Vollsortimenter möglichst nachhaltig: Für Tunno bietet die Konservendose einige Vorteile gegenüber Glas- oder gar Plastikverpackungen. Im Vergleich zur Herstellung eines Schraubglases verbraucht die Produktion der Dose ein Vielfaches weniger an Energie. Zudem ist sie zu 75% aus recyceltem Material hergestellt und problemlos recycelbar. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL