RETAIL
Erster MPreis eröffnet im Zentrum von Bozen. © MPreis
© MPreis

Redaktion 08.07.2020

Erster MPreis eröffnet im Zentrum von Bozen.

Das Tiroler Familienunter­nehmen MPreis erfnet in der Fußgängerzone einen innovativen Premium Supermarkt der durch und durch Qualität und Liebe zum Detail vermittelt.

BOZEN. In der Weintraubengasse gleich in der Nähe des Rathauses, gibt es ab sofort regionale Besonderheiten und die ganze Vielfalt der MPreis-Welt. Wo sich einst der Ansitz der Ministerialen von Niederhaus und danach das Grand­hotel Bristol befanden, fndet man ab sofort das Beste aus Nord- und Sd­tirol, dem Alpenraum und dem mediter­ranen Sden in einem MPreis-Markt.

Inspiriert von einem traditionellen Marktplatz wird Obst und Gemse wie auf Marktständen in aller fürische präsentiert, Bio-Ware bekommt einen eigenen Auftritt in der „Biothek“. Lokale Spezialitäten wie das Fleisch von der Metzgerei Zggeler oder Fisch und Meeresfürchte von Melega & Prini haben ihren besonderen Platz. Die Fein­kosttheke mit Wurst- Schinken-und Käsespezialitäten aus der Region fndet viel Platz, genauso wie frisches Brot-und Gebäck aus der hauseigenen Bäckerei Therese Mlk und die fern­stliche Kche von Eat Happy Sushi sorgt für exotische Gensse. Im Zent­rum steht ein besonderer Schwerpunkt auf fürische, Nord- u. Sdtiroler Spezia­litäten sowie auf die ausschließlich bei MPreis erhältlichen Bio-Marken wie Alnatura oder Bio vom Berg.
Emotionale Ästhetik von Matteo Thun

Umgesetzt und in eine zeitgemäße architektonische Form gebracht wurde das Marktplatzkonzept vom Team rund um Matteo Thun und fgt sich nahtlos in die Umgebung der geschichtsträch­tigen Bozner Innenstadt ein. Mit dem Fokus auf nachhaltige und natrliche Materialen ist der Bozner Stardesigner und Architekt der ideale Partner für das Tiroler Familienunternehmen.

Inspiriert von Calvinos Memos für das nächste Jahrtausend spielen in der neuen Filiale Transparenz durch große Fensterfächen, viel Tageslicht, eine von der Natur inspirierte Farb­palette und rasche, intuitive Orientie­rung die Hauptrolle.

Nahversorgung aus der Region
MPreis hat sich seit den Anfängen der Nahversorgung in der Alpenregion verschrieben und bringt mit innova­tiven Konzepten einen Mehrwert für seine KundInnen. In zentraler Lage ist der neue Marktplatz ein Angebot an alle, die Tiroler, Sdtiroler und medi­terrane Spezialitäten genießen wollen und das umfangreiche Angebot von MPreis entdecken möchten. (red)

„Der neue MPreis reprä­sentiert eine zeitgensi­sche Interpretation eines Supermarktes. […]“  Matteo Thun

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL