RETAIL
Falstaff wählte die beliebtesten Bäckereien in Wien © Constant Evolution, Moritz Klima

Anfang Oktober eröffnete Josef Weghaupt (l.; im Bild mit Spitzenkoch Fabian Günzel) die neue Filiale im 7. Bezirk in Wien.

© Constant Evolution, Moritz Klima

Anfang Oktober eröffnete Josef Weghaupt (l.; im Bild mit Spitzenkoch Fabian Günzel) die neue Filiale im 7. Bezirk in Wien.

Redaktion 23.11.2018

Falstaff wählte die beliebtesten Bäckereien in Wien

Die Falstaff-Community wählte die beliebtesten Bäckereien des Landes, rund 24.000 Stimmen wurden abgegeben. In Wien holte sich „Joseph Brot“ den Sieg. Platz zwei geht an „Der Mann“, gefolgt von „Ströck“ auf Platz drei.

WIEN. Brot boomt. Dementsprechend bewegte das jüngste Falstaff-Voting rund um die beliebtesten Bäckereien Österreichs eine große Zahl von Genießern quer durch alle Bundesländer. Mehr als 24.000 Stimmen wurden in den vergangenen drei Wochen abgegeben und entschieden schließlich über die Beliebtheit der besten Bäckereien des Landes.

Das Top-10-Ranking in Wien
                                    Prozent    Stimmen
Joseph Brot                     21.91%    927
Der Mann                        16.02%    678
Ströck                            15.32%    648
Gragger & Cie                 13.09%    554
Felzl                                 9.62%    407
Parémi                             8.18%    346
Felber                              6.83%    289
Szihn                                 5.6%    237
Schwarz 1130                    2.25%    95
Wannenmacher                  1.18%    50

Das Voting
In der Nominierungsphase konnten Falstaff-LeserInnen ihre Favoriten und Geheimtipps für die Abstimmung anmelden. Jene Betriebe mit den meisten Nennungen schafften es letztlich auf die Top-10-Shortlist jedes Bundeslands. Das finale Beliebtheits-Ranking wurde in einer offenen Abstimmung von mehr als 24.000 Stimmen entschieden.  

Die Sieger in den Bundeslänern im Überblick
Wien: Joseph Brot
Burgenland: Vollkornbäckerei Waldherr, Eisenstadt
Niederösterreich: Geier. Die Bäckerei, Strasshof
Oberösterreich: Meisterbäckerei Holzinger, Frankenmarkt
Steiermark: Alpenbrot Bäckerei Jechart, Edelschrott
Kärnten: Bäckerei Berger, Villach
Salzburg: Bäckerei Rößlhuber, Bergheim
Tirol: Bäckerei Ruetz, Kematen
Vorarlberg: Backstube Lech Walch, Lech
ÜBER DEN Falstaff-VERLAG
Falstaff ist mit einer Auflage von ca. 140.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 500.000 Besuche und über 2 Millionen Seitenaufrufe (laut unabhängiger ÖWA-Messung, Oktober 2018). Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst rund 86.000 Weine mit Bewertungen, 13.000 Restaurants, 2.700 Hotels, 1.000 Cafés, die besten Bars Österreichs und über 2.000 Vinotheken. Auch auf dem Social Media Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit über 100.000 Facebook-Freunden verweisen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL