RETAIL
Frank Hensel mit Österreichischem Handelspreis 2022 ausgezeichnet © APA/Hans Klaus Techt
© APA/Hans Klaus Techt

Redaktion 03.10.2022

Frank Hensel mit Österreichischem Handelspreis 2022 ausgezeichnet

WIEN. Handelsmanager Frank Hensel wurde in Gmunden mit dem Österreichischen Handelspreis 2022 für sein Lebenswerk ausgezeichnet: Die feierliche Übergabe des wichtigsten heimischen Handelspreises fand im Rahmen des Handelsverband-Kongresses „Tag des Handels" vor mehr als 300 Besuchern statt. Die Laudatio hielt Kerstin Neumayer, Mitglied der Geschäftsführung bei MPreis und Präsidialrätin des Handelsverbandes. Jan Kunath, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Rewe Group und langjähriger Wegbegleiter von Hensel, gratulierte per Videobotschaft. Handelsverband-Präsident Stephan Mayer-Heinisch und HV-Geschäftsführer Rainer Will würdigten Frank Hensel für sein Lebenswerk, seinen Weitblick, sein Wirken für die österreichische Handelsbranche und seine langjährigen, wertvollen Beiträge zum weiteren Wachstum des Handelsverbandes.

Der gebürtige Deutsche Frank Hensel war nach Stationen bei Nestlé und Spar insgesamt rund 20 Jahre in führenden Positionen bei Rewe tätig, davon ein Jahrzehnt als Vorstandsvorsitzender. 2018 wechselte er in den Rewe-Aufsichtsrat. Seit 5. November 2018 fungiert er überdies als Präsident des heimischen Fußballbundesligisten Austria Wien. Knapp drei Jahre lang war er Vizepräsident des Österreichischen Handelsverbandes. Allein in Österreich schuf die Rewe Group unter Führung von Frank Hensel über 10.000 neue Arbeitsplätze und investierte 2,5 Milliarden Euro.
Innovator und Brückenbauer

"Je älter man wird, desto mehr Auszeichnungen bekommt man. Diese hier ist aber was ganz Besonderes. Es ist für mich eine Ehre und Anerkennung, als gebürtiger Deutscher den Österreichischen Handelspreis entgegennehmen zu dürfen. Herzlichen Dank für dieser großartigen Preis an den Handelsverband, der sich zur Speerspitze unserer Interessenvertretung entwickelt hat", so Frank Hensel in seiner Rede.

Frank Hensel hat als Innovator und Brückenbauer weit über den Tellerrand unserer Branche geblickt und die gesamte Wertschöpfungskette nachhaltig geprägt. Sein Einfluss auf die starke Verbreitung von Bio-Lebensmitteln in Österreich ist unbestritten. Mit seiner Bilderbuchkarriere ist er ein echtes Role Model für den gesamten Händlernachwuchs des Landes. Der Handelsverband und alle seine Mitglieder gratulieren Frank Hensel ganz herzlich zum Österreichischen Handelspreis 2022.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL