RETAIL
Generationenwechsel bei Getränke Wagner Vending Getränke Wagner Vending

Christian Wagner, Rudolf Wagner, Roman Wagner.

Getränke Wagner Vending

Christian Wagner, Rudolf Wagner, Roman Wagner.

Redaktion 02.12.2020

Generationenwechsel bei Getränke Wagner Vending

LAAKIRCHEN. Nach über 40 Jahren als Geschäftsführer der
Fa. Wagner zieht sich Rudolf Wagner mit 1. Jänner 2021 aus der Geschäftsführung zurück und übergibt das Zepter an seine beiden Söhne Roman und Christian Wagner.

Tradition und Werte bleiben
Rudolf Wagner überträgt die Geschäftsführung des 140 Mitarbeiter zählenden und 20 Mio. € umsatzstarken Unternehmens „Getränke Wagner Vending GmbH“ an seine beiden Söhne Roman und Christian Wagner, welche mit
1. Jänner 2021 das Unternehmen in die Zukunft führen werden. „Zuletzt hatte ich gemeinsam mit meinen Söhnen die Geschäftsführung inne. Nun ist es Zeit für einen Generationenwechsel“, erklärt Wagner Senior. „Unser Leitbild im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und Lieferanten bleibt dabei unverändert. Wir setzen auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit“, versichern Roman und Christian Wagner.

Frischer Wind
Christian Wagner, Absolvent der FH in Steyr mit anschließenden Berufserfahrungen im In- und Ausland, leitet bereits seit zehn Jahren die Wagner Kunststofftechnik GmbH. Als Geschäftsführer in der Vending-Firma wird er für Marketing und Verkauf zuständig sein. Roman Wagner hat die FH Wien abgeschlossen und war unter anderem bei Nestlé und Vöslauer tätig. Er ist bereits seit vier Jahren im Unternehmen und wird die Bereiche Logistik, Schulbuffets und Produkteinkauf leiten. Weiters wird er sich als Geschäftsführer um den Aufbau des Kaffeegeschäftes kümmern - denn über die ca. 5.000 Automaten werden immerhin 20 Mio. Portionen Kaffee verkauft. Das Thema Kaffee wird in Zukunft bei Wagner Vending eine noch größere Rolle spielen.

Über die Getränke Wagner Vending GmbH
Die Firma Getränke Wagner Vending GmbH entstand aus dem im Jahr 1924 in Gmunden gegründeten Familienbetrieb Getränke Wagner, welcher 1937 die berühmte Coca-Cola- Rezeptur an den Traunsee holte und seit nunmehr fast 100 Jahren für höchste Kompetenz im Getränke- und Lebensmittelbereich steht. Das Unternehmen aus Laakirchen im Bezirk Gmunden betreibt mittlerweile über 1.000 Firmenkunden und mehr als 50 Betriebskantinen, Schulbuffets und Krankenhaus-Cafés. Der Betriebs- und Schulverpflegungsspezialist setzt dabei kompromisslos auf regionale Produkte und leistet einen nachhaltigen Beitrag für die Welt von morgen. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL