RETAIL
Genuss Guide Austria 2023: Alle Top-Lebensmittelgeschäfte Österreichs © Knura

Herausgeber Willy Lehmann und Andrea Knura

© Knura

Herausgeber Willy Lehmann und Andrea Knura

Redaktion 20.12.2022

Genuss Guide Austria 2023: Alle Top-Lebensmittelgeschäfte Österreichs

Genuss Guide Award mit den besten Geschäften aus allen neun Bundesländern, Schwerpunktthema Nachhaltigkeit, Bundesländerschwerpunkt Oberösterreich und Sonderpreise für Gerhard und Sigrid Zoubek, Hannes Royer und Dorfladen Box.

WIEN. Der dieser Tage in seiner 20. Ausgabe bei medianet erschienene Genuss Guide Austria 2023 präsentiert mehr als 1.000 Geschäfte bei denen Lebensmitteleinkauf zum genussvollen Erlebnis wird. Er bietet einen kompletten Überblick über das Angebot herausragender Genuss-Momente im Handel. Hier zählen Service, Kommunikation, Information und einfach Herzlichkeit dazu. Es sind oft Familienbetriebe und kleinen Geschäfte mit langjährig beschäftigten Mitarbeitern, bei denen man sich willkommen und bestens aufgehoben fühlt.

Alljährlich gibt es im Guide zwei Schwerpunktthemen: Einerseits wird eine Region besonders hervorgehoben. Im aktuellen Guide ist dies Oberösterreich. Andererseits beleuchtet die redaktionelle Arbeit diesmal das Thema Nachhaltigkeit.

Oberösterreich war Österreichs erste Genussland-Bundesland, das bereits vor 20 Jahren eine Vorreiterrolle eingenommen hat. Die Vielzahl an regionalen Spezialitäten spiegelt sich auch im speziellen Angebot in den Supermärkten, Greisslereien und Schmankerl-Geschäften wider. Hier findet man Einkaufserlebnisse abseits der Masse – und der Oberösterreichische Menschenschlag trägt das Seine dazu bei, dass Einkaufen auch mit der nötigen Herzlichkeit vereint werden kann.

Nachhaltigkeit ist heute in aller Munde. Wenn es um Genuss geht, versteht es sich jedoch von selbst. Produkte aus der direkten Nachbarschaft zu genießen, saisonal an ihrem Höhepunkt, das ist wahrer Genuss. Allerorts gibt es bereits Geschäfte, die sich verstärkt diesem Sortimentsaspekt widmen und somit für ein enkeltaugliches Österreich sorgen.

Drei Sonderpreisen, werden jedes Jahr für besonders herausragende Verdienste um den Genuss verleihen. Im Genuss Guide 2023 ergehen diese Sonderpreise an Hannes Royer für seine Initiative „Land schafft Leben“ und „heimatgold“.

Für ihr Lebenswerk werden Gerhard und Sigrid Zoubek, Gründer des Adamah BioHof, als Vordenker und Visionäre geehrt.

Der Sonderpreis für Start Ups geht last but not least an die Oberösterreichische Dorfladen Box.

Genuss Guide Award mit den besten Geschäften aus allen neun Bundesländern
Wie alle Jahre hat sich das Team der beiden Genuss-Guide Herausgeber Andrea Knura und Willy Lehmann auf Einkaufstour durch ganz Österreich begeben. Der Lebensmittelhandel wurde erneut auf Herz und Nieren oder vielmehr von Obst über alle Warengruppen bis zur Feinkost getestet. Österreich tagtäglich mit frischen Produkten, neuen Genuss-Ideen und Schmankerln zu verwöhnen und zu verzaubern ist wahrlich außergewöhnlich. Demnach ist jedes im Guide angeführte Geschäft ein besonderes. Pro Bundesland werden überdies die besten Betriebe in den fünf Hauptkategorien – Feinkost und Greisslerei, Supermarkt, Spezialisten, Weltgenuss und Am Markt – für ihren außergewöhnlichen Einsatz, mit dem Genuss Guide Award ausgezeichnet. Ebenso wird das jeweils beste Geschäft zum heurigen Schwerpunktthema Nachhaltigkeit geehrt.

Die besten Genussläden des Genuss Guide Austria 2023 nach Bundesländern (Kategorie, Name, Ort):

Burgenland
Feinkost und Greisslerei CHEZ PAUL Eisenstadt

Supermärkte NAH&FRISCH LEPSCHI-ROSNER Oberschützen

Spezialisten RANKEL’S GENUSS-SHOP Potzneusiedl

Weltgenuss SPAR-GOURMET EISENSTADT Eisenstadt

Am Markt MARKT DER ERDE Parndorf

Nachhaltigkeit HIESIGES – REGIONALER GENUSSLADEN Lackendorf

Kärnten
Feinkost und Greisslerei FRIERSS FEINES HAUS Villach

Supermärkte SPAR-MARKT TREFFEN Treffen

Spezialisten LESACHTALER FLEISCH St. Lorenzen

Weltgenuss PUNTO ITALIA Hermagor

Am Markt MARKTHALLE VILLACH Villach

Nachhaltigkeit KLEINE FREIHEIT UNVERPACKT Klagenfurt

Niederösterreich

Feinkost und Greisslerei BIOHOF BROSCHEK Guntramsdorf

Supermärkte NAH&FRISCH HEIDENBAUER Würmla

Spezialisten KASKIST’L St. Oswald

Weltgenuss MACARONMANUFAKTUR Perchtoldsdorf

Am Markt GRÜNER MARKT Baden bei Wien

Nachhaltigkeit KREDENZ.ME DER BIODORFLADEN Maria-Lanzendorf

Oberösterreich

Feinkost und Greisslerei BIOHOF LADEN HEHENBERGER Wels

Supermärkte WINKLER MARKT Linz

Spezialisten BIOHOF GEINBERG Geinberg

Weltgenuss DIE PASTAMACHER Linz

Am Markt LEONE MARKT Bad Leonfelden

Nachhaltigkeit DIE GIESSEREI Ried im Innkreis

Salzburg
Feinkost und Greisslerei FEINKOST SALZBURG Salzburg

Supermärkte ÖKOHOF FELDINGER ROCHUSHOF Salzburg

Spezialisten GRÜLL FISCHHANDEL Grödig

Weltgenuss SAPORI DEL SUD Salzburg

Am Markt BIO-BAUERNMARKT SEEKIRCHEN Seekirchen

Nachhaltigkeit MUSPELHAUS Salzburg

Steiermark
Feinkost und Greisslerei GENUSSLADEN – GUT SCHLOSSBERG Graz

Supermärkte BIO-SPHÄRE WECHSELLAND Hartberg

Spezialisten ÖLMÜHLE HARTLIEB Heimschuh

Weltgenuss BRIGANTE Graz

Am Markt VINOFAKTUR GENUSSREGAL S-Steiermark Vogau

Nachhaltigkeit DAS GRAMM – D. REGIONALE BIO-GREISSLEREI Graz

Tirol
Feinkost und Greisslerei TRE.CULINARIA DELIKATESSEN Seefeld

Supermärkte SPAR SUPERMARKT MAIR Münster

Spezialisten DER BÄCKER RUETZ Kematen in Tirol

Weltgenuss SARDINIENPRODUKTE Innsbruck

Am Markt FRUCHTHOF – DER FRISCHEMARKT Innsbruck

Nachhaltigkeit GREENROOT Innsbruck

Vorarlberg
Feinkost und Greisslerei CULINARIA Bregenz

Supermärkte IRMTRAUD ECKL NAH&FRISCH Raggal

Spezialisten SCHÖCH’S MEATHOUSE Feldkirch

Weltgenuss VINOTHEK IL CONTADINO Hard

Am Markt GÖTZNER GENUSSMARKT Götzis

Nachhaltigkeit SUNNAHOF TUFERS Göfis

Wien
Feinkost und Greisslerei HEU & GABEL BIO FEINKOST Meidling

Supermärkte INTERSPAR AM SCHOTTENTOR Innere Stadt

Spezialisten GROISSBÖCK CAFE&KONDITOREI Favoriten

Weltgenuss PROSI EXOTIC SUPERMARKET Neubau

Am Markt KAAS AM MARKT Leopoldstadt

Nachhaltigkeit DER GREISSLER – UNVERPACKT.EHRLICH Wieden

Sonderpreise
Lebenswerk: Gerhard und Ingrid Zoubek, Gründer des Adamah BioHof , Glinzendorf (NÖ)

Nachhaltigkeit: Hannes Royer für seine Initiative „Land schafft Leben“ und „heimatgold“, Schladming (STMK)

Start Up: Dorfladen Box, Weißkirchen an der Traun OÖ)

Der Genuss Guide 2023 ist die zwanzigste Ausgabe des Führers durch die österreichische Lebensmittelszene. Es waren zwanzig beeindruckende Jahre, in denen sich enorm viel, vor allem genussvoll, weiterentwickelt hat. Betrachtet man jedoch die aktuelle Situation mit Schlagworten wie Umbruch, Zeitenwende, oder wirtschaftlicher Korrektur, so ist insbesondere der Lebensmittelhandel davon betroffen. Hier ergeht aber ein eindrucksvoller Appell: „Stopp mit dem Krisengejammer! Freuen wir uns auf das, was kommt; auf das, was wir gerade erleben und mitgestalten dürfen“, sagt Genuss Guide Herausgeberin Andrea Knura.

Seit dem zweiten Weltkrieg war unser Wirtschaften von einem Marktmechanismus mit Ups und Downs geprägt. In Zyklen von fünf bis sieben Jahren gab es Markteinbrüche, auf die wiederum Aufschwung folgte. Ganz allgemein und natürlich auch Warengruppen- und Branchen-spezifisch. Die vergangenen zwei Jahrzehnte waren hingegen von permanentem Aufschwung, Nullzinsen-Politik und geringer Inflation geprägt. Jetzt ist er wieder da, der ganz normale Zyklus. Und er bietet unsagbar viele Chancen. „Unsere Wirtschaft ist in der Vergangenheit jeweils gestärkt auf alle Fälle aber gesünder aus den Konjunkturtälern gekommen. Dieses Mal wird die Rezession wohl länger dauern. Der Aufschwung kommt aber unweigerlich“, ergänzt Genuss Guide Herausgeber Willy Lehmann.

Details zum Buch
Auflage: 20.000 Stück
Umfang: 388 Seiten
Preis: € 19,90
ISBN 978-3-903254-57-2

Bestellung: www.medianet.at/guides

Der Guide zum Blättern: https://genuss-guide.net/guide-bookhttps://genuss-guide.net/guide-book

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL