RETAIL
Hauszustellung mit sozialem Mehrwert © Jennifer Fetz
© Jennifer Fetz

Redaktion 17.02.2020

Hauszustellung mit sozialem Mehrwert

Spar wurde für sein soziales Engagement ausgezeichnet.

WIEN. Zum ersten Mal wurde heuer von der Wirtschaftskammer Wien der Genuss Award verliehen. In der Sonderkategorie „Soziales Engagement“ wurde Spar in Wien für den Lieferservice Michl’s bringt’s ausgezeichnet. Das Projekt „Michl’s bringt’s“ ist Teil des vom AMS Wien geförderten sozialökonomischen Betriebs Michl’s und bietet speziell für die Zielgruppe 50+ eine Möglichkeit, wieder im Erwerbsleben Fuß zu fassen.

Soziales Engagement mit ökologischem Aspekt
Das beschreibt den Spar-Lieferservice in 34 Wiener Filialen, in Kooperation mit Michl´s bringt’s, wohl am besten. Das Besondere an diesem Service von Wien Work und Spar ist der soziale und ökologische Aspekt, den Einkauf liefern nämlich ehemalige Langzeitarbeitslose mit dem E-Bike. Kundinnen und Kunden kaufen wie gewohnt bei Spar ein und bestellen den Lieferservice an der Kassa. Die Hauszustellung mit dem E-Bike kostet 2 Euro und umfasst den regulären Einkauf in der Menge von ca. zwei Einkaufstaschen oder zwei Getränkekisten. Einzig Tiefkühlware kann nicht zugestellt werden.

Zusammenarbeit mit AMS Wien und Wien Work
Das Projekt „Michl’s bringt’s“ ist Teil des vom AMS Wien geförderten sozialökonomischen Betriebs Michl’s und bietet speziell für die Zielgruppe 50+ eine Möglichkeit, wieder im Erwerbsleben Fuß zu fassen. Michl’s gehört zu Wien Work, einem Unternehmen der Sozialwirtschaft mit einem arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Auftrag, welcher seit mehr als 30 Jahren am Markt ist. „Unser Ziel ist eine Hauszustellung mit Zusatznutzen. Diesen haben wir in der Kooperation mit Wien Work und dem AMS durch die Beschäftigung von ehemaligen Langzeitsarbeitslosen geschaffen. Die umweltfreundliche Zustellung mit dem Rad ist gerade im urbanen Raum ein zusätzliches Plus“, so Spar-Geschäftsführer Alois Huber.

Auszeichnung mit dem Genuss Award
In fünf Kategorien (Feinkost, Süßwaren, Fisch, Naturkost sowie Obst und Gemüse) konnten die Wienerinnen und Wiener in einer Online-Wahl ihren beliebtesten Lebensmittelhändler wählen. Vier Jurypreise wurden in den Kategorien Soziales Engagement, Innovation, Großhandel mit Lebensmitteln und Lebenswerk verliehen. Die Initiative von Spar und Michl’s wurde nun in der Sparte Soziales Engagement mit dem Genuss Award 2020 ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand im Rahmen der Fachmesse Genuss statt Masse am 13. Februar 2020 statt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL