RETAIL
Hör mal, wer da hämmert – Österreich teurer als Deutschland © Kingfisher_Edward_Webb
© Kingfisher_Edward_Webb

Redaktion 12.10.2020

Hör mal, wer da hämmert – Österreich teurer als Deutschland

AK-Preismonitor Baumärkte: AK ortete – teils deutliche – Preisunterschiede bei deutschen und österreichischen Online-Baumärkten; „Österreich-Aufschlag“ spürbar.

WIEN. Es gibt für Hobby-Heimwerker immer was zu tun. Wer Gartenrechen, Armaturen oder Farben zum Ausmalen sucht, zahlt meist in Österreich – teilweise spürbar – mehr als in Deutschland. Das zeigt ein AK Online-Preisvergleich bei 200 Produkten bei den Baumärkten Bauhaus, Hornbach und Obi in Österreich und Deutschland. AK Konsumentenschützerin Gabriele Zgubic resümiert: „Ein ‚Österreich-Aufschlag‘ ist nicht wegzuleugnen. Es ist aber nicht nachvollziehbar, warum es diesen gibt.“

Egal, ob ausmalen, hämmern oder schrauben – in Bauhäusern werden Hobby-Heimwerker fündig. Ein Online-Preisvergleich bei 200 Produkten bei den Baumärkten Bauhaus, Hornbach und Obi Österreich und Deutschland zeigt: Die österreichischen Baumärkte sind durchschnittlich zwischen drei und sechs Prozent teurer. Bei manchen Produkten gibt es sogar exorbitante Preisunterschiede. Den größten Preisausreißer mit bis zu 320% Differenz entdeckte die AK bei einer ProtectPax-Displaybeschichtung. Sie war bei Obi-Deutschland in Aktion und kostete 3,81 €, bei Obi-Österreich aber 15,99 €. Freilich fand die AK auch immer wieder Produkte, die in Österreich billiger sind als in Deutschland. Dennoch waren je nach Baumarkt zwischen 73 und 83% der verglichenen Produkte in Österreich teurer.

Zgubic kommt zu dem Schluss: „Es ist nicht nachvollziehbar, warum ein und dasselbe Produkt bei uns mehr kostet. Ein ‚Österreich-Aufschlag‘ ist spürbar. Österreichische  Konsumenten können aber nicht bei den deutschen Online-Baumärkten bestellen, da diese nur innerhalb von Deutschland liefern. Preisvergleiche zahlen sich dennoch auch bei den österreichischen Baumärkten aus – Ersparnisse sind drinnen.“ (red)

Mehr Preisbeispiele im AK Preisvergleich unter wien.arbeiterkammer.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL