RETAIL
Ikea testet Zusammenarbeit mit MyHammer © Ikea
© Ikea

Redaktion 18.09.2019

Ikea testet Zusammenarbeit mit MyHammer

Schnell und unkompliziert die passende Möbelmontage finden: Das soll eine soeben gestartete Kooperation von Ikea mit MyHammer möglich machen.

WIEN. Das heimische Handwerkerportal macht es einfach, den passenden Handwerker zu finden. Die Zusammenarbeit hat mit 1. September gestartet. Sie ist auf vorerst sechs Monate und den Raum Wien beschränkt. Sollte sie sich bewähren, ist auch an eine Ausweitung gedacht.

Über MyHammer können Ikea Kunden im Wiener Raum ab sofort Schlafzimmermontagen, Essplatzmontagen, die Montage von Vorhangsystemen, Lampenmontage und Smart Home Installationen buchen. Kunden müssen dazu nur das jeweilige Produkt auswählen, diverse Fragen zu den zu montierenden Möbelstücken beantworten und den Auftrag beschreiben. Dann erhalten sie Angebote verschiedener Handwerker und Dienstleister. Die Kunden müssen nur mehr vergleichen und sich für den Unternehmer ihrer Wahl entscheiden.

„Die Nachfrage nach Montageserviceleistungen wächst enorm. Jeder möchte schnell und unkompliziert qualifizierte Monteure finden“, so Johannes Bamberg, Service Fulfilment Operations Developer bei Ikea Österreich: „Durch die Kooperation mit der Handwerkerplattform MyHammer können wir unseren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit anbieten, rasch Montageleistungen zu buchen – und sich den Anbieter auch noch selbst auszusuchen. So haben unsere Kunden die größtmögliche Freiheit und Flexibilität.“

Sechsmonatige Testphase
MyHammer ist ein Handwerkerportal, das seit mehr als 10 Jahren Auftraggeber und Handwerker zusammenbringt. Für den Auftraggeber ist die Nutzung des Portals kostenlos. Selbstverständlich bietet MyHammer auf seiner Plattform nur Dienstleistungen von Anbietern an, die die Vorschriften der österreichischen Gewerbeordnung erfüllen – die ist im Vertrag mit Ikea auch explizit festgehalten. Ein Beispiel: Bei Angeboten von Dienstleistern für Lampenmontagen und Smart Home Installationen wird der Kunde aktiv darauf hingewiesen, die Gewerbeberechtigung im Firmen A-Z (wko.at/service/WKO.at_Firmen-A-Z) oder im GISA (www.gisa.gv.at) zu suchen. Die reine Möbel-, Essplatz-und Vorhangsystemmontage ist hingegen im Rahmen des freien Gewerbes zulässig.
„Während der sechsmonatigen Testphase können Kunden aus dem Wiener Raum die Dienstleistungen der Plattform ausprobieren. Wenn der Test erfolgreich läuft, ist auch eine Ausweitung möglich“, so Johannes Bamberg.
Ikea Austria GmbH, Südring, 2334 Vösendorf

Presseinformation
Pressekontakt: Barbara Riedl
• 01/69 000-165 81 barbara.riedl@Ikea.com

So funktioniert’s
Wer eine Montage wünscht, geht auf my-hammer.at/Ikea. Dort kann man zwischen Schlafzimmermontage, Essplatzmontage, Vorhangsystem, Lampenmontage oder Smart Home Installationen wählen. Hat man den Bereich ausgesucht, muss man ein paar Informationen liefern. Im Fall einer Lampenmontage z. B., um wie viele Lampen es sich handelt, ob ein Anschluss vorhanden ist oder nicht, ob Steckdosen versetzt werden müssen etc. Nach Eingabe der persönlichen Daten erhält man Angebote von Handwerkern. So kann jeder das für ihn passende Service wählen. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL