RETAIL
Ja! Natürlich Ingwer-Apfel-Shot neu in den Regalen © Ja! Natürlich
© Ja! Natürlich

Redaktion 04.11.2020

Ja! Natürlich Ingwer-Apfel-Shot neu in den Regalen

Das Energiebündel, das uns für den Herbst stärkt.

WIEN. Mit dem Bio-Ingwer-Apfel-Shot bringt Ja! Natürlich jetzt den herbstlichen Energiekick im Glas in die Regale. Schon die leuchtend orange-gelbe Farbe signalisiert: diese Produktinnovation möchte uns für die kalte Jahreszeit stärken. Der direkt gepresste Ja! Natürlich Bio-Ingwer-Apfel-Shot mit Acerolakirsche und Zitrone besticht durch seinen hohen Vitamin C-Gehalt (86 mg pro 100 ml).

Mit einem Shot deckt man zu 50% des Tagesbedarfs an Vitamin C ab. Vitamin C schützt die Zellen vor oxidativem Stress und trägt somit zum Erhalt der Immunfunktion bei.

Ja! Natürlich verzichtet auch bei diesem Newcomer im Sortiment gänzlich auf die Zugabe von Konzentraten – nur beste Bio-Zutaten sorgen für den erfrischenden Geschmack. Und sie alle stammen aus streng kontrolliertem biologischem Anbau – die Bio-Äpfel natürlich aus Österreich. Auf Plastik verzichtet der Green Packaging Vorreiter Ja! Natürlich komplett: Die wiederverschließbare Einweg-Glasflasche beinhaltet sechs Portionen, eine Skala am Glas erleichtert die Einteilung. Der neue Ingwer-Apfel-Shot ist sowohl pur als auch mit Wasser verdünnt – ein wahrer Genuss und ein perfekte Begleiter im Alltag.

Jetzt ist die Zeit, mit Bio Superfood aus Österreich auf seine Gesundheit zu schauen
Bio von Ja! Natürlich bedeutet seit jeher Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt. Daher sieht sich Österreichs „Bionier“ gerade aktuell in einer gesellschaftlichen Verpflichtung, Genuss mit bestem Gewissen anzubieten. Abseits von ausreichend Bewegung in der Natur, sind eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise wichtig. Mit selbstauferlegten Standards, die weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen an Biolebensmittel hinausgehen und mit neuen Produkten, die den Erhalt der Immunfunktion unterstützen, leistet Ja! Natürlich seinen Beitrag für eine bessere Gesundheit der österreichischen Bevölkerung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL