RETAIL
Kastner Uhren-Juwelen in Wels wiedereröffnet © Kastner
© Kastner

Redaktion 09.05.2019

Kastner Uhren-Juwelen in Wels wiedereröffnet

Die traditionelle Gold- und Silberschmiede „Kastner Uhren-Juwelen“ in der Pfarrgasse 11 feierte nach Modernisierung offiziell die Wiedereröffnung.

WELS. Im Rahmen der Welser Shopping Night vom 3. Mai gab es gleich zwei offizielle Neueröffnungen in der Welser Innenstadt. Die traditionelle Gold- und Silberschmiede „Kastner Uhren-Juwelen“ in der Pfarrgasse 11 feierte nach Modernisierung offiziell die Wiedereröffnung. Das neue „Simitci Cafe“ am Stadtplatz 67 bereichert mit einem breiten Angebot an Backwaren und Kaffeehauskonzept das Gastronomieangebot am Stadtplatz.

Kastner Uhren-Schmuck – seit 8. April nach Umbau in der Pfarrgasse 11 wieder geöffnet
Schon seit mehr als 50 Jahren ist die Pfarrgasse 11 etablierter Standort des inhabergeführten Uhren- und Juweliergeschäfts. In den letzten Wochen erfolgten ein Totalumbau und eine Modernisierung des Standortes. Seit 8. April erstrahlt das top designte Geschäft in neuem Glanz.

Auf einer kompakten Verkaufsfläche von ca. 35 m² bietet das vierköpfige Team von Frau Kastner ein umfassendes Sortiment an Damen- und Herrenuhren, Schmuck und Eigenkreationen.
Damen- und Herrenuhren: Mechanische Klassiker in höchster Qualität, die Jahrzehnte überdauern, bis zu modernen Interpretationen für Damen, Herren und Kinder. Schmuck: fairtrade Ehe- und Partnerringe aus ökologisch gewonnenem Gold.  Eigenkreationen: Christine Kastner fertigt als Goldschmiedemeisterin ihre eigene Schmuckkollektion und verwendet dafür fair gehandeltes Gold, Silber und Edelsteine. (red)

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:30-12:00 und 14:00 bis 18:00h
Ss: 8.30-12.00 h

Kontakt:
www.schmuck-kastner.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL