RETAIL
kika in Eisenstadt feiert Neueröffnung kika

(v.l.): Mario Legrum, Harald Giefing, Gunnar George

kika

(v.l.): Mario Legrum, Harald Giefing, Gunnar George

Redaktion 06.06.2017

kika in Eisenstadt feiert Neueröffnung

5,5 Mio. Euro wurden in den Umbau investiert.

EISENSTADT. Das kika-Einrichtungshaus in Eisenstadt hat mit 1. Juni 2017 nach großem Umbau neu eröffnet – für kika ist das ein willkommener Anlass, um in den kommenden Wochen an allen Standorten in Österreich Neu-Eröffnungsangebote für die Kunden anzubieten.
Das neu gestaltete kika-Haus in der burgenländischen Landeshauptstadt wurde auf 10.700 m² erweitert, insgesamt sind 5,5 Mio. € in den Umbau der Filiale investiert worden.

Am Eröffnungstag waren auch Vertriebsleiter Mario Legrum, der Geschäftsleiter Harald Giefing und CEO Gunnar George vor Ort. Für die Besucher gab es neben den Neueröffnungs-Angeboten auch ein umfangreiches Programm: Livemusik, Kinderprogramm und Verköstigung am Parkplatz sowie die Money-Box, bei der weitere tolle Gewinne warten, sorgten für gute Unterhaltung. Als Highlight gab es Hubschrauberrundflüge direkt vor Ort zu gewinnen. (OTS)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema