RETAIL
Knäcke für eine grünere Welt © wasa
© wasa

Redaktion 30.01.2020

Knäcke für eine grünere Welt

WIEN. Die Traditionsmarke Wasa hat es 2019 geschafft, als erster Kategorie-Marktführer im Lebensmittelbereich weltweit 100% CO2-neutral zu werden. Dafür hat Wasa seit Jahren alle CO2-Emissionen, vom Getreidefeld bis ins Regal (Scope 3), drastisch reduziert. Die verbleibenden Emissionen werden durch die Förderung globaler Projekte für erneuerbare Energien und den Erhalt des Regenwaldes ausgeglichen.

Nachhaltiges Knuspern leicht gemacht
Auch dieses Jahr hat Wasa Großes vor – Knäcke für eine grünere Welt. Gemeinsam mit Plant-for-the-Planet (www.plant-for-the-planet.org/de) hat sich Wasa etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mit nur drei einfachen Schritten können bis Ende April Bäume auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko gepflanzt werden:

1. Eine Packung Wasa kaufen
2. Kassenbon unter www.Wasabäume.at hochladen
3. Der Baum wird von Plant-for-the-Planet gepflanzt und man erhält seine persönliche Baumspender-Urkunde

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL