RETAIL
Lagebericht Handel © Mister No/Wikipedia/CC BY 3.0

EHL managt das Columbus Center in Wien Favoriten und konnte die Verträge mit Merkur und Saturn um zehn Jahre verlängern.

© Mister No/Wikipedia/CC BY 3.0

EHL managt das Columbus Center in Wien Favoriten und konnte die Verträge mit Merkur und Saturn um zehn Jahre verlängern.

Redaktion 18.10.2019

Lagebericht Handel

Trotz positiver Umsatzentwicklung im heimischen Einzelhandel stellt EHL vor allem in B- und C-Lagen Erosionen fest.

WIEN. Laut aktueller Bestandsaufnahme des Immobiliendienstleisters EHL bleibt die Vermietung von B- und C-Lagen im Handel weiterhin herausfordernd. Alternative Konzepte seien zwar vorhanden, allerdings nicht in der Anzahl, wie sie mancherorts notwendig wären. In schwächeren Lagen Einzelhändler anzusiedeln, die auf Kunden aus einem größeren Einzugsgebiet angewiesen sind, funktioniere nur in Ausnahmefällen; am ehesten mit stark spezialisierten Händlern, die nicht gegen Konkurrenz in A-Lagen bestehen müssen.

Langfristig stabil

EHL selbst ist mit dem Center und Property Management sowie mit der Vermarktung des Einkaufszentrums Columbus Center in Wien-Favoriten exklusiv beauftragt. Im dritten Quartal konnten wesentliche Abschlüsse erzielt werden; so wurden etwa die Mietverträge mit Merkur um zehn Jahre und mit Saturn um sieben Jahre verlängert. Mit Legend Nutrition gab's einen neuen Mieter. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL