RETAIL
Lidl auf dem Weg nach morgen © Lidl

Die Filialen von Lidl Österreich sind mittlerweile ein One-Stop-Shop und bieten alles, was man für den täglichen oder wöchentlichen Familieneinkauf braucht.

© Lidl

Die Filialen von Lidl Österreich sind mittlerweile ein One-Stop-Shop und bieten alles, was man für den täglichen oder wöchentlichen Familieneinkauf braucht.

Redaktion 01.10.2021

Lidl auf dem Weg nach morgen

Der Diskonter investiert satte 100 Mio. Euro in den Ausbau des Filialnetzes.

SALZBURG. Lidl Österreich modernisiert seine Filialen: Mehr als die Hälfte der über 250 Geschäfte wurde bereits auf das neue Filialkonzept umgestellt. Auch das Sortiment ist gewachsen: mehr Auswahl, mehr Bio und noch mehr Produkte aus Österreich.

Einfach & schnell

Das neue Filialkonzept punktet mit einer modernen Raumgestaltung, hellen Farben und übersichtlichen Regalen. Im Fokus steht ein einfacher und schneller Einkauf für die Kunden. „Im Zuge unserer ‚qualitativen Expansion' in ganz Österreich haben wir bisher über 130 Standorte modernisiert und den Filialen einen neuen Look verpasst. Das neue Format kommt bei unseren Kundinnen und Kunden richtig gut an”, ist Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich, überzeugt.

Bis Mitte 2023 sollen dann alle Filialen umgebaut sein – was für ein Investitionsvolumen von rund 100 Mio. € steht. Aber auch aktuell ist Expansion angesagt: „Zusätzlich werden wir im Geschäftsjahr 2021 voraussichtlich noch vier neue Standorte eröffnen”, so Wolf.

Österreich im Sortiment

Auch in Sachen Nachhaltigkeit hat sich Lidl im Bau ehrgeizige Ziele gesetzt: Bis 2023 wird jede Filiale, bei der das möglich ist, mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Weiters bekommt bis 2025 jede zweite Lidl-Filiale mit Parkplatz eine E-Tankstelle für die Kunden verpasst.

Auch das Sortiment befindet sich bei Lidl im Wandel – nach dem Motto: mehr Auswahl, mehr Bio und mehr Produkte aus Österreich.
Aktuell sind über 2.000 verschiedene Produkte im dauerhaften Sortiment und ca. 6.000 weitere Aktions-Artikel erhältlich. „Entscheidend dabei ist, nicht einfach nur ein breites Sortiment zu haben, sondern das richtige Sortiment. Das ist Smart Diskont!”, so Wolf. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL