RETAIL
Lidl Österreich unterstützt "Ein Funken Wärme" © Lidl Österreich
© Lidl Österreich

Redaktion 03.11.2020

Lidl Österreich unterstützt "Ein Funken Wärme"

Am 2. November 2020 startet Lidl Österreich eine Kerzen-Verkaufsaktion zugunsten von „Ein Funken Wärme“.

WIEN. Ab Montag, 2. November, können Lidl-Kunden durch den Kauf von „Melinera“-Kerzen Menschen in Not in Österreich unterstützen. Ein Teil des Erlöses der Verkaufsaktion geht direkt an „Ein Funken Wärme“. „Die Aktion ist uns eine Herzensangelegenheit. Viele bedürftige Menschen in Österreich haben im Winter Schwierigkeiten, die eigene Wohnung zu heizen. Und das in der heutigen Zeit. Umso wichtiger ist es, diesen Menschen unter die Arme zu greifen. Darum helfen wir gerne“, so Simon Lindenthaler, Leiter Unternehmenskommunikation und CSR bei Lidl Österreich. Die Aktion gilt solange der Vorrat reicht.

Was ist „Ein Funken Wärme“?
„Ein Funken Wärme“ ist eine gemeinsame Hilfsaktion der Kronen Zeitung und der Caritas. Die Caritas wählt rund 1.000 Familien, alleinerziehende Mütter und Väter, Pensionisten, Kranke und Einzelpersonen aus, die am dringendsten Hilfe benötigen und überweist die Energiekosten der Betroffenen direkt an den jeweiligen Energieversorger. Es wird kein Bargeld gespendet, somit ist garantiert, dass kein Cent zweckentfremdet wird. (red)

Weitere Infos auf www.lidl.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL