RETAIL
Lokale Produzenten als Garant für höchste Qualität © Adeg

Stefan Schipflinger.

© Adeg

Stefan Schipflinger.

Redaktion 06.07.2021

Lokale Produzenten als Garant für höchste Qualität

Mit Adeg als Partner konnte sich Stefan Schipflinger den Traum der Selbstständigkeit als Kaufmann in der Ramsau im Zillertal erfüllen.

RAMSAU. Es gibt Chancen, die ergeben sich nur ein Mal im Leben. Das dachte sich auch Stefan Schipflinger, als er durch ein Zeitungsinserat erfuhr, dass in Ramsau im Zillertal ein Nachfolger für den dortigen Adeg-Markt gesucht wird. Der 40-Jährige, der lange in der Industrie tätig war und immer schon eines Tages selbstständig werden wollte, zögerte keine Sekunde und packte die Gelegenheit beim Schopf. Das Resultat lässt sich sehen: Am 2. Juli 2021 öffneten sich erstmals die Türen von Adeg Schipflinger für seine Kunden. „Ich schätze es sehr, zusammen mit Adeg neue berufliche Wege gehen zu können. Hier kann ich Entscheidungen selbst treffen und man wird in keine Schiene gedrängt“, so Stefan Schipflinger. Auch Adeg-Vorstand Jürgen Öllinger sieht der gemeinsamen Zusammenarbeit erfreut entgegen: „Der Einsatz von Stefan Schipflinger ist wirklich bemerkenswert! Ich freue mich sehr darüber, ihn in der Adeg- Familie begrüßen zu dürfen und bin davon überzeugt, dass er erfolgreich sein wird.“


Lokale Schmankerl an erster Stelle
Hinsichtlich des Sortiments in seinem Markt hat Schipflinger bereits genaue Vorstellungen: „Mein Anspruch ist, so viele lokale Produkte wie möglich anzubieten. Dadurch kann ich meinen Kunden beste Qualität garantieren und gleichzeitig auch den ansässigen Lieferanten unter die Arme greifen." Regionale Fischzüchter, Bäcker, Metzger, Nudelproduzenten, Gemüselieferanten und sogar Schnapsbrenner haben ihre Zusammenarbeit mit Adeg Schipflinger bereits zugesagt. Bürgermeister Friedrich Steiner findet für das Engagement des Adeg-Kaufmannes lobende Worte: „Mit Adeg Schipflinger gewinnt unsere Gemeinde einen weiteren verlässlichen Nahversorger hinzu. Das unterstützt regionale Produzenten und Lieferanten und verbessert unsere ländliche Grundinfrastruktur. Ich wünsche Stefan Schipflinger viel Glück für die Zukunft!“ (red)

Geöffnet ist Adeg Schipflinger montags bis freitags von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie samstags von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Ramsau 160, 6284 Ramsau.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL