RETAIL
Männer bleiben beim Bier © Werner Harrer/Brau Union Österreich

Nach der körperlichen Betätigung greifen 16% der Männer in Österreich zu Bier.

© Werner Harrer/Brau Union Österreich

Nach der körperlichen Betätigung greifen 16% der Männer in Österreich zu Bier.

Redaktion 20.11.2020

Männer bleiben beim Bier

LINZ. Am 3. November 2020 wird jedes Jahr der Weltmännertag gefeiert, und das gerne mit Bier. Laut Brau Union Österreich greifen 16% der Männer in Österreich nach der körperlichen Betätigung zu Bier, zur alkoholfreien Variante 19%. Der Hauptgrund, alkoholfreies Bier zu trinken, ist für sechs von zehn Männern das Autofahren. Drei Viertel der österreichischen Männer (77%) trinken regelmäßig, also zumindest mehrmals pro Monat Bier. Jeder Zweite ist zudem wenig probierfreudig und greift eher zu einer ihm bekannten Biersorte. An Neuheiten in der Bierszene, wie etwa an neuen Bierlokalen, privaten Verkostungen, Bierreisen, Festivals rund um Bier und Biermuseen, sind Männer hingegen wieder überdurchschnittlich interessiert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL