RETAIL
McDonald’s Restaurants öffnen ab 15. Mai 2020 © McDonald’s Österreich
© McDonald’s Österreich

Redaktion 12.05.2020

McDonald’s Restaurants öffnen ab 15. Mai 2020

Für die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter sorgen zahlreiche neue Schutzmaßnahmen.

WIEN. McDonald’s Österreich kündigt die Wiedereröffnung der heimischen Restaurants und McCafés ab Freitag, 15. Mai, an. Damit sind Restaurantbesuche zu den erweiterten Kernöffnungszeiten von 7 bis 23 Uhr wieder möglich, nachdem die McDrives bereits schrittweise seit 20. April geöffnet hatten.

Sichere Wiedereröffnung
Die Restaurants selbst wurden ebenso wie die McDrives unter dem Motto „It’s good to be Safe“ während der coronabedingten Schließung umgerüstet und an die neuen Vorgaben angepasst: Boden- und Tischmarkierungen gewährleisten den Sicherheitsabstand im Restaurant, Plexiglasscheiben sichern die kontaktlose Übergabe von Bestellungen, und Plakate informieren die Gäste über die Neuerungen. Die erhöhte Reinigungsfrequenz aller Oberflächen wie Kioske, Tische und Türgriffe ergänzt die ohnehin bereits hohen McDonald’s Hygiene-Standards. Für die Sicherheit der Gäste und der MitarbeiterInnen sorgen unter anderem ein für MitarbeiterInnen verpflichtender Mund-Nasen-Schutz, optimierte Prozesse in der Küche sowie kontaktlose Bezahlung am McDrive und im Restaurant. „All diese Bemühungen sollen unseren Gästen in einer sehr herausfordernden Situation einen sicheren, angenehmen und unkomplizierten Besuch bei uns ermöglichen und damit auch ein Stück Alltagsfreude zurückbringen“, so McDonald’s Managing Director Nikolaus Piza. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL