RETAIL
MediaMarkt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit © MediaMarkt
© MediaMarkt

Redaktion 13.06.2022

MediaMarkt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Neues „BetterWay“-Logo macht nachhaltige Produkte sichtbar.

VÖSENDORF. MediaMarkt, führender Händler im Bereich Consumer Electronics in Österreich, ebnet den Weg in eine nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens. Unter dem Dach und gleichnamigen Logo „BetterWay“ werden alle Maßnahmen, Projekte und Aktivitäten rund um Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz vereint. Um Kunden in ihrem Bestreben nach einem umweltbewussten Alltag zu unterstützen, kennzeichnet MediaMarkt nachhaltige Produkte mit diesem Logo und erleichtert Konsumenten so die Auswahl. Nach der Integration im Onlineshop erfolgt nun die sukzessive Umsetzung in den Märkten.

Gemeinsam auf dem „BetterWay“
„Nachhaltigkeit ist für uns kein Projekt, sondern eine klare Haltung in Richtung lebenswerte Zukunft. Wir sehen es als unsere unternehmerische Verpflichtung, uns im Bereich Nachhaltigkeit zu engagieren und gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und auch unseren Kunden einen Beitrag zu leisten. Gemeinsam wollen wir den ‚BetterWay‘ gehen und uns Schritt für Schritt verbessern“, erklärt Alpay Güner, CEO von MediaMarkt Österreich.

Auf diesem Weg hat MediaMarkt bereits einiges vorzuweisen, wie ein Blick auf die Zahlen zeigt: Aktuell werden bereits fast 900 nachhaltige Produkte gekennzeichnet – und es werden laufend mehr. Zur Förderung der Kreislaufwirtschaft wurden allein im letzten Geschäftsjahr rund 120.000 Geräte repariert, 10.000 davon direkt an den Smartbars, und so ihr Lebenszyklus verlängert sowie Elektromüll vermieden. Auch bei der Umweltverträglichkeit der eigenen Geschäftstätigkeit setzt MediaMarkt Österreich an: Schon heute bezieht das Unternehmen 100% des genutzten Stroms aus erneuerbaren Energien. Die direkten CO2-Emissionen wurden im Vergleich zum Geschäftsjahr 2015/2016 um 92% gesenkt. Bis zum Ende des Jahres 2023 plant das Unternehmen, Klimaneutralität im eigenen Geschäftsbetrieb bei direkten und indirekten Treibhausgasemissionen zu erreichen.

Auf einen Blick und Klick erkennbar: „BetterWay“-Produkte
Neben Zielen im Bereich des Klimaschutzes setzt MediaMarkt künftig weitere konkrete Maßnahmen, um Konsumenten einen nachhaltigen Lebensstil zu ermöglichen – etwa durch die transparente Kennzeichnung nachhaltiger Produkte und Services. „Konsumenten kaufen bewusster und haben dabei auch die Umwelt im Blick. Bei diesen nachhaltigen Kaufentscheidungen wollen wir unsere Kunden unterstützen. Die ‚BetterWay‘-Kennzeichnung für entsprechende Produkte ist dabei nur ein erster wichtiger Schritt. Wir werden diesen Weg konsequent weiterverfolgen und unser Angebot kontinuierlich ausweiten“, erklärt Güner.

Um mit dem „BetterWay“-Logo gekennzeichnet zu werden, muss ein Produkt von einer unabhängigen Prüforganisation als nachhaltig bewertet worden sein. Bei den Kriterien orientiert sich MediaMarkt aktuell an Zertifikaten des Blauen Engel sowie den Produktlistungen auf Topprodukte.at, EcoTopTen.de, Topten.ch und Topten.eu. Nur Produkte, die die Mindestkriterien der jeweiligen Produktkategorie erfüllen, erhalten das grüne „BetterWay“-Logo. So werden beispielsweise die sozialverträgliche Fertigung, die verwendeten Materialien, die Energieeffizienz und die Emissionen oder die Recyclingfähigkeit eines Produkts bewertet.

Nachhaltige Orientierungshilfe
Kunden finden die transparente Darstellung der Produkte sowie weiterführende Informationen rund um die Nachhaltigkeitsinitiative von MediaMarkt bereits seit Jahresbeginn im Onlineshop unter mediamarkt.at/nachhaltigkeit. Nach dem Online-Launch arbeitet man bereits an der Umsetzung in den 52 MediaMärkten. Neben der Kennzeichnung nachhaltiger Produkte mit dem „BetterWay“-Logo setzt MediaMarkt auf weiterführende Informations- und Beratungsangebote rund um die nachhaltige Nutzung von Consumer Electronics für Kunden.

Wer den eigenen Haushalt auf energiesparende und nachhaltige Geräte umstellen möchte, wird bei der Nummer 1 fündig: Bei MediaMarkt in der Nähe oder unter www.mediamarkt.at vorbeischauen und durch eine große Auswahl nachhaltiger Technik-Highlights stöbern. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL