RETAIL
Merkur Markt in Leopoldsdorf erstrahlt in neuem Glanz Merkur Warenhandels AG

Merkur Markt Leopoldsdorf-Team

Merkur Warenhandels AG

Merkur Markt Leopoldsdorf-Team

Redaktion 01.04.2019

Merkur Markt in Leopoldsdorf erstrahlt in neuem Glanz

Wiedereröffneter Markt überzeugt mit modernem Marktplatzdesign auf 2.400 m² sowie durch Vielfalt, Qualität und Frische im Sortiment.

LEOPOLDSDORF. In der Maria Lanzendorferstraße im niederösterreichischen Leopoldsdorf wird gefeiert: Der umgebaute Merkur Markt öffnet heute seine Pforten und lässt Kunden auf über 2.400 m² eine umfassende Sortimentsvielfalt von rund 20.000 Produkten entdecken. Auch im neuen Markt wird dabei auf bewährte Qualität und Frische gesetzt. Zudem ermöglicht der moderne und optisch ansprechende Aufbau der Frischebereiche wie Feinkost, Frischfleisch und -fisch in Bedienung sowie Backshop inklusive erweitertem Selbstbedienungsbereich und Marktkonditorei ein rasches Zurechtfinden im neuen Markt, was für die Kunden ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis bedeutet.

„Merkur ist seit jeher bekannt für Qualität und Frische sowie für sein umfangreiches Sortiment, das für jeden Geschmack garantiert das richtige Produkt bietet – so auch im wiedereröffneten Markt in Leopoldsdorf. Großen Wert legen wir dabei auf Lebensmittel aus den österreichischen Regionen. Und auch für Familien ist Merkur stets die richtige Wahl, denn mit unserem Marktforscher-Programm und den Familienkassen lässt sich der Großeinkauf am Wochenende entspannt erledigen“, so Merkur Vorstandssprecherin Alexandra Draxler-Zima. Merkur Vorstand Harald Mießner ergänzt: „Nach knapp 3-monatiger Umbauzeit freuen wir uns sehr, dass der Merkur Markt in Leopoldsdorf in neuem Glanz erstrahlt und mit allem ausgestattet ist, was das Kundenherz begehrt. Vor den Toren Wiens gelegen war und ist Leopoldsdorf für uns ein wichtiger Standort mit 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die stets für unsere Kunden da sind.“

20.000 Produkte lassen Kundenherzen höher schlagen
Der wiedereröffnete Merkur Markt in Leopoldsdorf ist ein richtiges Lebensmittelparadies – stets Garant für Qualität, handselektierte Frische und eine umfangreiche Vielfalt. So bieten gleich beim Eintreten Frischeinseln mit über 600 Obst- und Gemüseartikeln, 260 Convenience-Produkten und von den Merkur Mitarbeitern frisch vor Ort zubereiteten Säften, Smoothies und Salaten eine bunte und gesunde Auswahl. Kunden können zudem aus bis zu 150 Schinken- und Wurstspezialitäten und über 150 Käsesorten ganz nach ihrem Geschmack wählen und Fleisch sowie Fisch und Meeresfrüchte gibt es täglich frisch und in Bedienung. Im Backshop, inklusive erweitertem Selbstbedienungsbereich, stehen über 100 ofenfrische Sorten Brot und Gebäck einschließlich einer großen Bio-Auswahl sowie gluten- oder hefefreier Spezialsorten zur Auswahl. Ausgebildete Konditoren backen in der Marktkonditorei täglich über 30 Variationen an Mehlspeisen und Torten, die auf Wunsch vorbestellt und individuell verziert werden können. Abgerundet wird das Frischeangebot durch mehr als 2.300 regionale Schmankerl aus dem „Da komm ich her“-Sortiment von rund 300 umliegenden Kleinbetrieben.

Innovatives Einkaufserlebnis und individuelle Beratung
Das Schaffen eines ganz besonderen Einkaufserlebnisses für Kunden, egal ob sie allein, zu zweit oder als Familie kommen, hat für Merkur Priorität, wenn es um die Gestaltung und Ausstattung eines neuen Marktes geht. Das beginnt bereits beim Eintreten in den Markt, setzt sich über die Produktvielfalt und die Erfüllung individueller Wünsche fort und endet schließlich beim Bezahlen an der Kassa. So wird beispielsweise Bargeldbehebung direkt an der Kassa angeboten, was den Kunden oft Zeit und zusätzliche Wege erspart und die Familienkassa ermöglicht Eltern mit Kindern einen entspannten Bezahlvorgang. Neben all diesen innovativen Vorzügen geht es beim Lebensmitteleinkauf auch um die Begegnung und den Austausch, weshalb die Merkur Mitarbeiter stets ein offenes Ohr für die Wünsche ihrer Kunden haben und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ressourcenschonender Betrieb
Auch hinsichtlich Energieeffizienz spielt der wiedereröffnete Merkur Markt alle Stücke. So ist er mit effizienter Kältetechnik ausgestattet und verfügt über 50% Wärmerückgewinnung aus der Abwärme der Kälteanlagen, was die Verwendung von fossilen Energieträgern für die Heizung obsolet macht. Zudem wird umweltfreundliches CO2 als Kältemittel in der Normal- und Tiefkühlung verwendet. Der gesamte Markt wird mittels LED beleuchtet. (red)
 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL