RETAIL
Metro erweitert Eigenmarkensortiment um "Metro Chef Bio" © Metro
© Metro

Redaktion 15.04.2019

Metro erweitert Eigenmarkensortiment um "Metro Chef Bio"

VÖSENDORF. Die Eigenmarke "Metro Chef "bekommt Bio-Zuwachs: Begonnen wird mit 19 Produkten aus der Kategorie frisches Obst und Gemüse, darunter Tomaten, Fenchel, Broccoli, Paprika, Orangen und Zitronen. Lieferant ist Hawo Fruits Spain.

Metro Cash & Carry betreibt in Österreich 12 Großmärkte auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 140.000 m2, beschäftigt ca. 2.000 Vollzeitarbeitskräfte, davon mehr als 100 Lehrlinge. Eine große Auswahl ist für Metro ein wichtiger Aspekt, ca. 48.000 Artikel aus dem Food-und Nonfood-Bereich sind gelistet. Mehr als 500.000 Kunden vertrauen seit über 45 Jahren auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. Sitz der Österreich-Zentrale und der Geschäftsführung ist in Wien-Vösendorf, wo 1971 nicht nur der erste Metro Großmarkt Österreichs, sondern auch der erste außerhalb von Deutschland eröffnet wurde. 2018 wurde Metro als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Ausgezeichnet werden damit Unternehmen, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen und damit Leitbild-Charakter haben. S.L., ein Unternehmen, das seit 2004 Bio-Lebensmittel produziert und vertreibt.

Metro Österreich CEO Xavier Plotitza: „Unter allen Landbewirtschaftungsformen gilt die biologische Landwirtschaft als die umweltschonendste. Bio ist aber mehr als nur der Verzicht auf Chemie. Bio ist ein ganzheitlicher Ansatz: Bio wirtschaftet in geschlossenen Kreisläufen, belebt die Böden, setzt auf besonders tierfreundliche Haltung, bringt mehr Biodiversität, schützt das Klima, ist garantiert gentechnikfrei und wird strengstens kontrolliert. Wir freuen uns mit Hawo Fruits Spain Fachleute für Ökolandwirtschaft als ersten Bio-Partner für unser Metro Chef Bio Sortiment zu haben.“
Metro Österreich arbeitet bereits jetzt an der Ausweitung des Bio-Sortiments auf österreichische Produkte. Mit der beginnenden Ernte sollen auch heimische Produkte wie z.B. Kartoffel, Karotten, Äpfel und Zwiebel angeboten werden.

Hawo Fruit Spain  folgt strengen Produktionsrichtlinien. Auf rund 100 Hektar wird eine große Vielfalt an Bio-Produkten angebaut. Der gesamte Produktions-, Verarbeitungs-und Verpackungsvorgang ist kontrolliert. (red)

Nähere Infos unter: http://hawofruits-spain.es/de/

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL