RETAIL
Metro holt Beyond Meat © Beyond Meat

Beyond Burger: Ersatz von tierischem durch pflanzenbasiertes Protein, das gut schmeckt und besser für die Umwelt ist.

© Beyond Meat

Beyond Burger: Ersatz von tierischem durch pflanzenbasiertes Protein, das gut schmeckt und besser für die Umwelt ist.

Redaktion 15.03.2019

Metro holt Beyond Meat

Der Gastronomiegroßhändler Metro holt den veganen The Beyond Burger von Beyond Meat über den großen Teich nach Österreich.

VÖSENDORF. Burger geht auch anders, etwa mit Erbsen-Proteinen statt Rindfleisch. Dieserart eroberte der pflanzenbasierte The Beyond Burger die USA im Sturm und wird dort bereits als „game changer” bezeichnet.

Ab sofort ist er auch in Österreich erhältlich, exklusiv bei Metro. The Beyond Burger besteht aus Erbsen-Protein und wurde vom US-Unternehmen Beyond Meat entwickelt. Metro Österreich erweitert damit nun das Sortiment an innovativen Trendprodukten und bietet denjenigen, die Burger genauso lieben wie Kühe, eine pflanzenbasierte Variante.

Exklusivität zählt

CEO Xavier Plotitza: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unseren Gastro-Kunden wieder etwas Exklusives anbieten können. Der Erfolg von The Beyond Burger in den USA beweist, dass es sich hier um ein revolutionäres Produkt handelt, das dem Zeitgeist entspricht. Für MetroÖsterreich stellt die Einführung von The Beyond Burger den nächsten Schritt dar, um das eigene Sortiment weiter auszubauen und an den vielseitigen Bedürfnissen der Gastronomen auszurichten.”

Das Start-up Beyond Meat, im Jahr 2009 von Ethan Brown gegründet, gehört in den USA zu den gefragtesten Jungunternehmen der Food-Branche. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL