RETAIL
Metro Österreich und die OMV vereinbaren Kooperation © Metro
© Metro

Redaktion 27.03.2019

Metro Österreich und die OMV vereinbaren Kooperation

Metro Profi Kunden tanken jetzt in Österreichs größtem Tankstellennetzwerk.

WIEN. Metro Österreich erweitert das Serviceangebot für ihre Profi Kunden: Gemeinsam mit der OMV wurde eine strategische Partnerschaft vereinbart, die Metro Kunden einen Mehrwert – in diesem Fall – günstigeres Tanken in Österreichs größtem Tankstellennetzwerk bringt.

'Metro Österreich CEO Xavier Plotitza: „Unser Ziel ist die laufende Weiterentwicklung unseres Angebots. Wir freuen uns daher, neben der BAWAG P.S.K. nun mit der OMV einen weiteren namhaften Partner an Bord zu haben, wodurch wir unseren Profi Kunden wieder besondere Konditionen anbieten können. Metro Österreich baut ihre Ecosystem-Strategie damit weiter aus hin zu einem integrativen Lösungsanbieter.“
Die OMV bietet Metro Profi Kunden exklusive Konditionen beim Abschluss einer OMV Tankkarte mit Routex-Funktion. Die OMV Tankkarte gilt bei allen OMV Tankstellen österreichweit und beispielsweise auch bei avanti. Die Karte wird darüber hinaus an über 20.000 Tankstellen in 32 europäischen Ländern akzeptiert. Mit der OMV Card tanken Metro Profi Kunden bargeldlos, sicher und erhalten viele vorteilhafte Services. Die OMV Card bietet rund um die Uhr Zugriff auf alle Informationen der Tankkarte – online und in Echtzeit. Benedikt Hans, Leiter des Tankkartengeschäftes der OMV: „Wir freuen uns, mit Metro Österreich einen namhaften Partner zu gewinnen, der mit dem österreichweiten Vertrieb das wichtige Segment der Hotelerie und Gastronomie perfekt abdeckt.“
Das Angebot gilt ausnahmslos für Profi Kunden. Die Selbständigkeit der Unternehmer wird durch die OMV geprüft. Interessenten können sich bei den Metro Hausmessen am 28. und 29.3. persönlich beraten lassen. In allen zwölf Metro Großmärkten gibt es OMV Informationsstände.  (red)


BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL