RETAIL
Modische Grenzgänger in Kleinhaugsdorf © Freeport Fashion Outlet (2)

Auch am Wochenende herrscht im ­Freeport Fashion Outlet in Kleinhaugsdorf reger Betrieb. Da der Einkaufstempel für Fashionistas dem tschechischen Ladenöffnungsgesetz folgt, werden die 1.300 Gratis-Parkplätze an 363 Tagen im Jahr benutzt.

© Freeport Fashion Outlet (2)

Auch am Wochenende herrscht im ­Freeport Fashion Outlet in Kleinhaugsdorf reger Betrieb. Da der Einkaufstempel für Fashionistas dem tschechischen Ladenöffnungsgesetz folgt, werden die 1.300 Gratis-Parkplätze an 363 Tagen im Jahr benutzt.

Redaktion 06.05.2022

Modische Grenzgänger in Kleinhaugsdorf

Einst Duty Free-Shop, nun Destination für Modebewusste: das Freeport Fashion Outlet-Center an der österreichisch-tschechischen Grenze.

••• Von Christian Novacek

KLEINHAUGSDORF. Das Freeport Fashion Outlet-Center an der österreichisch-tschechischen Grenze bei Kleinhaugsdorf präsentiert sich im frischen Look. Auf einer vermietbaren Fläche von rund 22.400 m² sind 75 Shops mit rund 250 internationalen Top-Brands wie Tommy Hilfiger, Adidas, Under Armour, Nike, Levi’s, Gap, Guess, Puma, Wellensteyn und Calvin Klein untergebracht.

Dem Konzept „Große Marken zu kleinen Preisen” bleibt man treu – und will es zu Zeiten der Teuerung zur Erfolgsformel upgraden. Das Outlet-Center bietet Mode, Sport- und Outdoor-Bekleidung, Schuhe, Schmuck, Accessoires und Heimtextilien ganzjährig bis zu 70% günstiger an als der empfohlene Verkaufspreis.

Kontinuierliches Upgrade

Der Gewinn neuer Premium-Shops, allen voran Under Armour, Gap, Gerry Weber, Triumph und Calvin Klein, soll zeigen: Der Standort wird für internationale Designer- und Luxusmarken interessanter.

Neue Shops, Cafés, Restaurants sowie attraktive Ausflugsziele und Wellnessmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung sorgen für eine verbesserte Shopping-Atmosphäre. In den Genuss davon kommen immer mehr Familien, die das Shoppingerlebnis mit einem Ausflug kombinieren.
Über zwei Mio. Besucher verzeichnet Freeport jährlich. Die Shops sind dank der Schnellstraße S3 in 40 min von Wien aus mit dem Pkw erreichbar. 1.300 Gratis-Parkplätze vor den Toren des Outlet-Centers stehen auch am Wochenende zur Verfügung, denn zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren zählt die Sonntagsöffnung.
Ein weiterer Erfolgspfeiler: Bei Freeport handelt es sich um ein wettergeschütztes Indoor-Village. Eine markante Wolkendecke, wie im Caesars Palace in Las Vegas, sowie großzügig gestaltete Glasflächen sorgen somit für die angenehme Atmosphäre in der Einkaufsstraße.

Highlights & Events

Mit den Auflockerungen der Maßnahmen im Zuge der Covid-19-Pandemie stehen die Zeichen in der Region um Freeport auf Aufschwung. Dazu tragen die angrenzenden Attraktionen bei – beispielsweise das Time Travel Museum „Terra Technica”, wo auf einer Fläche von rund 8.500 m² 800 Jukeboxen, 250 Flipper, historische Spielkonsolen sowie ein Batmobil und Accessoires diverser Superhelden speziell familienfreundlich punkten.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL