RETAIL
MPreis eröffnet neuen Markt in Sölden © MPreis
© MPreis

Redaktion 28.11.2022

MPreis eröffnet neuen Markt in Sölden

Am 1. Dezember eröffnet der neue MPreis Markt mit beeindruckender Bauweise.

SÖLDEN. Umweltfreundliche Bauweise und ressourcenschonende Technologien sind wichtige Grundsätze bei der Errichtung von MPreis Märkten. Der neue Markt integriert sich wie selbstverständlich in die Topografie der Ötztaler Alpen. Landschaftliche Elemente wie der steile Hang, die Findlinge oder die alpine Vegetation werden dabei in natürlicher als auch künstlicher Form vom Architekturbüro LAAC ZT GmbH gestalt- und raumbildend eingesetzt. Von der Ötztaler Straße beeindrucket vor allem die auffällige Riegelform und das großzügige Parkdeck des neuen Marktes. Die Metallfassade reflektiert die Farben der umgebenen Berghänge je nach Wetter, Jahreszeit und Tageslicht und nimmt unterschiedliche Stimmungen der Umgebung auf und spiegelt diese. Das Gebäude ist in Niedrigenergiebauweise errichtet, das Dach ist mit Photovoltaik ausgestattet und die Wärmerückgewinnung von Kühlgeräten wird zu Beheizung verwendet.

Das besondere Angebot
Neben dem miniM am Ortsbeginn und dem MPreis Markt an der Dorfstraße wartet im neuen Markt in Sölden das bewährte Angebot auf die Kund*innen – ein sorgfältig zusammengestelltes Sortiment mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis, viel regionaler Frische und einem Fokus auf Bio-Produkten, inklusive Baguette Brotfachgeschäft und Café Bistro. Zu den Highlights gehören die exklusiv bei MPreis erhältliche Marke der Tiroler Bio-Bergbauern BIO vom BERG, das AMA-zertifizierte regionale Fleisch der hauseigenen Alpenmetzgerei, die frei von Zusatzstoffen gebackenen Brote der Bäckerei Therese Mölk sowie die schonend zubereiteten Fertiggerichte von I LIKE. Die breite Palette von Alnatura bietet eine Vielzahl an naturbelassenen Bio-Produkten zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sichtbare emotionale Ästhetik
Jeder MPreis Markt wird individuelle geplant und bis zum letzten Feinschliff umgesetzt. MPreis geht es dabei um das große Ganze und die vielen kleinen Details, die ein harmonisches Einkaufserlebnis ermöglichen. Jedes Jahr werden zahlreiche Märkte im MPreis Stil neu eröffnet, umgebaut oder modernisiert. Mit technischen Weiterentwicklungen werden Märkte regelmäßig adaptiert und auf den neuesten Stand gebracht. So erhielten dieses Jahr unter anderem die Märkte Flachau, Reutte und Wenns eine umfassende Kernsanierung und wurden ästhetisch aufgewertet. Die dieses Jahr neu eröffneten Märkte Volders und Hochfilzen inkl. Wohnbau leisten einen wichtigen Beitrag zur optimalen und flächensparenden Entwicklung des Standorts. Genauso der Markt in Bürmoos, der mit attraktiver Holzfassade und begrüntem Dach die Grundbedürfnisse Lebensmittelversorgung und Wohnen miteinander verbindet. Weiters spielt der eröffnete Markt in St. Georgen im Attergau eine zentrale Rolle bei zeitgemäßer Nahversorgung und der Belebung des Ortsgebiets. Im November eröffnete auch in Lana in Südtirol eine weitere rundum erneuerte MPreis Filiale. Als krönenden Abschluss zum Jahresende gilt der neue Markt in Sölden als Premium-Filiale im Hochtourismusgebiet.

Verantwortung in der Region
MPreis ist nicht nur der führende Nahversorger in Tirol, sondern auch der größte private Arbeitgeber. Mehr als 6.100 Mitarbeiter*innen arbeiten bei MPreis im ganzen Alpenraum, rund 10.000 Arbeitsplätze sichert das Familienunternehmen aus Völs gemeinsam mit seinen Lieferanten allein in Tirol. In allen Bereichen setzt das Unternehmen auf Menschen, die genau wie MPreis in der Region verankert sind. Dass die Menschen dort arbeiten können, wo sie auch leben, sorgt für kurze Wege und belebt vor allem ländliche Regionen. Um den Bedarf an Fachkräften für ein ständig wachsendes Unternehmen lokal decken zu können, bildet MPreis sie vor Ort aus. Rund 200 Lehrlinge befinden sich aktuell in Ausbildung, damit ist MPreis auch einer der größten Ausbildungsbetriebe im Alpenraum. (red)

Wenn auch Sie an einer Mitarbeit bei MPreis interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung über www.mpreis.at/MPreis/karriere

Adresse & Öffnungszeiten
Gehördestraße 2, 6450 Sölden
Ab Donnerstag, 1. Dezember 2022

MPreis Sölden
Mo – Fr 07:40 – 19:00 Uhr
Sa 07:40 – 18:00 Uhr

Baguette Sölden
Mo – Fr 07:40 – 18:30 Uhr
Sa 07:40 – 17:00 Uhr

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL