RETAIL
Nah&Frisch wird neuer Partner von Payback Österreich © Nah&Frisch / Payback

Sparen bei Nah&Frisch mit der Payback-Karte.

© Nah&Frisch / Payback

Sparen bei Nah&Frisch mit der Payback-Karte.

Redaktion 01.06.2021

Nah&Frisch wird neuer Partner von Payback Österreich

Payback begrüßt einen neuen Partner aus dem Lebensmitteleinzelhandel.

WIEN / TRAUN. Seit gestern, Montag, 31. Mai 2021,  können Kunden des beliebten Multipartner-Bonusprogramms bei 43 Nah&Frisch-Märkten in fünf Bundesländern Punkte sammeln und sparen. Damit wird das Portfolio des Programms um eine starke Marke der regionalen Nahversorgung erweitert. Bis Ende des Jahres soll die Zahl der teilnehmenden Märkte auf 100 anwachsen.

Nach drei erfolgreichen Jahren im Markt macht Payback Österreich nun einen weiteren Schritt in die Branche des Lebensmitteleinzelhandels. Mit Nah&Frisch gewinnt das Multipartner-Bonusprogramm eine starke österreichische Marke mit großer Bedeutung für die regionale Nahversorgung. Die Partnerschaft ging aus der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Unimarkt hervor, dessen Kunden schon seit Oktober 2019 mit Payback punkten und sparen können. „Wir sind äußerst zufrieden über die Partnerschaft mit Payback. Für uns ist der Zugang von Nah&Frisch in den Payback-Partnerkreis nun ein logischer Schritt. Mit Payback können unsere Kundinnen und Kunden punkten und sparen. Wir und unsere Kaufleute können die Serviceleistungen noch kundenorientierter gestalten und weitere tolle Vorteile beim Einkauf bieten“, freut sich Andreas Haider, Eigentümer und Geschäftsführer der Unimarkt-Gruppe.

„Gerade die Coronakrise hat den Trend zur Regionalität verstärkt. Der regionale Lebensmitteleinzelhandel hat daher wachsende Bedeutung, und wir freuen uns besonders über die Zusammenarbeit mit Nah&Frisch. Payback kann die selbstständigen Kaufleute ab sofort mit gezielter, regionaler Kundenverbindung unterstützen. Und unsere Kundinnen und Kunden können bei einem weiteren Händler des täglichen Bedarfs Punkte sammeln und schnell zu spürbaren Vorteilen kommen. Es sollen alle profitieren, ganz nach unserem Motto ‚Gemeinsam sind wir stärker‘“, sagt Walter Lukner, Geschäftsführer von Payback Österreich.

100 Standorte bis Ende des Jahres
Die Partner-Märkte liegen in fünf Bundesländern: 20 in Oberösterreich, 13 in der Steiermark, drei in Salzburg, sechs in Niederösterreich sowie einer im Burgenland. Insgesamt gibt es 479 Nah&Frisch-Märkte in Österreich, davon betreibt der zur Unimarkt-Gruppe gehörende Großhändler Pfeiffer 224 Geschäfte in sechs Bundesländern. Payback setzt sich zum Ziel, rund 100 Nah&Frisch-Märkte von Pfeiffer bis Ende 2021 an Bord zu holen.

Mit 250 Partnerunternehmen bietet Payback als Multipartner-Programm die größte Vielfalt im Markt. Die Kunden können so bei Einkäufen in unterschiedlichsten Branchen Punkte sammeln und sparen. Mit Nah&Frisch macht Payback einen weiteren Schritt in Richtung Regionalität, denn die lokale Aussteuerung von Gutscheinen und Coupons wird den Kunden im Einzugsgebiet ihrer lokalen Nah&Frisch-Filiale relevante Angebote mit Mehrwert bieten. Die bekannten Vorteile von Payback, wie die Einfachheit des Programms und die transparenten und vielfältigen Einlösemethoden, kommen weiterhin zur Geltung. „Echte Kundenverbindung ist in und nach Corona wichtiger denn je. Unternehmen kommen mit Payback weg von der Aktionitis und der ineffektiven Rabattgießkanne. Konsumentinnen und Konsumenten erhalten relevante Angebote, die sie auch wirklich interessieren. Das nenne ich eine Win-Win-Situation“, schließt Lukner.

Über die Unimarkt-Gruppe
Die Unimarkt-Gruppe GmbH erzielte im Geschäftsjahr 2020/21 mit rund 1.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 440 Mio. €. Die zentralen Servicebereiche der Unimarkt-Gruppe dienen als Dienstleister für den selbstständigen Kaufmann (Nah&Frisch, Land lebt auf, Sonderkunden), die Unimarkt-Franchisepartner, die Unimarkt-Filialen und die Unibox. Die Unimarkt Gruppe positioniert sich als regionaler Nahversorger mit Familienfokus in unterschiedlichen Größen und Ausprägungen und ist in den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark und Burgenland vertreten. In der Unimarkt-Gruppe GmbH sind die Pfeiffer Großhandels GmbH (Nah&Frisch, Land lebt auf, Sonderkunden), die Pfeiffer Logistik GmbH und die Unimarkt Handels GmbH, jeweils zu 100%, vereint.

Über Payback
Payback ist das erste österreichische Multipartner-Bonusprogramm und wird schon von über 3,2 Mio. Kunden in Österreich genutzt, da Payback einfach und sicher funktioniert. Die Konsumenten erhalten mit nur einer Karte oder mit der Payback App von 250 starken Partnerunternehmen Punkte, Angebote und Coupons für das Einkaufen und sparen dadurch einen erheblichen Betrag pro Jahr. Mit dabei sind unter anderem Austrian Airlines, bp, dm drogerie markt, Fressnapf, Burger King, Otto, sehen!wutscher, Unimarkt und Universal. Immer beliebter wird die Nutzung der Payback App, die das mobile Punktesammeln und Couponaktivieren mit weiteren Services vereint. Der Datenschutz bei Payback ist selbstverständlich DSVGO- konform und TÜV-geprüft. Payback-Partner können auf über 20 Jahre Loyalty- und Big Data-Expertise vertrauen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL