RETAIL
Neue Geschäftsleitung bei Nestle Österreich Nestle

Corinne Emonet

Nestle

Corinne Emonet

Redaktion 06.12.2018

Neue Geschäftsleitung bei Nestle Österreich

Corinne Emonet wird ab Jänner neue Geschäftsführerin.

WIEN. Corinne Emonet  übernimmt den Posten von Fabrice Favero, der mit 1. Jänner die Leitung der Nestlé Niederlande übernimmt. Als Verantwortlicher für den österreichischen Markt konsolidierte Favero das Nestlé-Geschäft in Österreich und konnte damit das Team und die Organisation in eine wettbewerbsfähige und zukunftsträchtige Richtung lenken.  Corinne Emonet, derzeit „Business Executive Manager Purina Schweiz“, startete ihre Nestlé Karriere 1998 im Schweizer Food-Bereich bevor sie zu Nestlé Purina wechselte und dort verschiedene Positionen sowohl auf Marktebene als auch in zentralen Funktionen innehatte. Seit 2016 führt sie sehr erfolgreich und profitabel das signifikant wachsende Tiernahrungsgeschäft im Schweizer Markt. Nestlé in Österreich: Seit 1879, mit 16 Standorten in Österreich, insgesamt mehr als 850 Mitarbeiter, wichtigste Marken: Nestle, Kitkat, Maggi, Nescafe, Nespressop, Nesquik, Purina, Schöller, Beba, Smarties, Mövenpick. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL