RETAIL
Neue Punsch-Kreationen von Lillet © Stefan Gergely
© Stefan Gergely

Redaktion 17.12.2019

Neue Punsch-Kreationen von Lillet

Wer es lieber kühl mag, der läutet den Winter mit „Lillet Winter Thyme“ ein.

WIEN. Feinste Weißweine aus der Region Bordeaux, Mazerate von Bitter-Früchten (u.a. Bitterorangen) und Chinarinde verleihen dem französischen Aperitif-Klassiker Lillet seinen fruchtig-frischen, unvergleichlichen Geschmack. Dieses Jahr hält Lillet offiziell Einzug in Österreichs „Punschlandschaft“ und präsentiert mit seinen Hot Punches „Lillet Tarte“ und „Lillet Belle“ köstliche Alternativen zu den klassischen Weihnachtspunsch-Rezepten.

Dabei treffen traditionell-österreichische Punsch-Zutaten wie Apfel und Zimt auf den leichten, fruchtigen Geschmack des französischen Weinaperitifs. Wer es nicht nur draußen, sondern auch im Glas kühl präferiert, der läutet den Winter mit dem „Lillet Winter Thyme” ein.

Rezept Hot Punch „Lillet Tarte”
10cl Lillet Blanc
10cl Apfelsaft naturtrüb
1cl Zitronensaft
Garnitur: Apfelscheibe, Zimtstange

Alle Zutaten erhitzen (nicht kochen).
In einer Tasse servieren und mit Apfelscheibe und Zimtstange garnieren.


Hot Punch „Lillet Belle”
5cl Lillet Blanc
5cl Kirschsaft
5cl Apfelsaft naturtrüb
2cl Zimtsirup
1cl Zitronensaft
Garnitur: Apfelscheibe, Zimtstange

Alle Zutaten erhitzen (nicht kochen).
In einer Tasse servieren und mit Apfelscheibe und Zimtstange garnieren.

Winter-Drink „Lillet Winter Thyme”
5cl Lillet Blanc
5cl Birnensaft,
5cl Tonic Water
2cl Zimtsirup
3cl frischer Zitronensaft
Garnitur: Birnenscheibe, Thymianzweig

Ein Glas mit Eiswürfel füllen und alle Zutaten bis auf das Tonic Water dazugeben. Zum Schluss mit Tonic Water auffüllen, vorsichtig umrühren und mit Birnenscheibe und Thymianzweig garnieren.

(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL