RETAIL
Neustart des Online-Magazins "Gastro.News" © Gastro.News
© Gastro.News

Redaktion 28.09.2022

Neustart des Online-Magazins "Gastro.News"

Neben Deals und Events punktet das neue Full-Service-Portal vor allem mit seinem einzigartigen Bewertungssystem aller renommierter Restaurant-Guides.

WIEN. Die Restaurant- und Hotellerie-Landschaft in Österreich hat einen neu gestalteten Online-Treffpunkt mit Full-Service-Charakter: Die Culinarius Gruppe präsentierte den großen Relaunch der hauseignen Plattform Gastro.News inklusive neuer Funktionen. Die Kulinarik-Plattform bietet nicht nur das bewährte Gastro.News-Magazin, sondern darüber hinaus Inspiration für den nächsten Restaurantbesuch oder den nächsten Kochabend. Zudem ermöglicht die Website eine Vernetzung der Gastronomie und Hotellerie und deren Lieferanten. Allein durch das Online-Magazin Gastro.News, das ein eigenes Reservierungssystem für Restaurants beinhaltet, generiert die Culinarius Gruppe jährlich 125.000 Gäste, unter anderem durch spezielle Deals und Events, für die heimische Restaurantszene.

Einzigartiger Guide von Gastro.News kombiniert Bewertungen von Michelin, Gault Millau, Falstaff und A la Carte
Sei es beispielsweise für den nächsten Restaurantbesuch: Die neuen Guides der Culinarius Gruppe helfen bei der richtigen Auswahl für den perfekten Aufenthalt. Ein einzigartiges Bewertungssystem, welches als Grundlage für das Ranking des Restaurant-Guides dient, ist inklusive und exklusiv.

Das Restaurantranking auf Gastro.News basiert auf den Bewertungen der wichtigsten Restaurantführer, Michelin, Gault Millau, Falstaff und A la Carte, die ausgewertet und in ein vergleichbares Punktesystem umgerechnet werden. Im nächsten Schritt werden die Punkte für jedes Restaurant aus den einzelnen Restaurantguides summiert. Aus dieser Punktezahl ergibt sich schlussendlich das Ranking des Gastro.News Restaurant-Guides, das somit gerecht und von persönlichen Empfindungen unbeeinflusst ist. So soll es Feinschmeckern leicht gemacht werden, das passende Restaurant zu finden.

Darüber hinaus geben der Restaurant-, Bar- und Hotel-Guide auf Basis von direkten Bewertungen auf Gastro.News, einen österreichweiten Überblick über die beliebtesten Lokalitäten und die besten Hotels. Der Gastro.News Restaurant-Guide empfiehlt die besten und beliebtesten 1.000 Restaurants in ganz Österreich und zeigt damit die kulinarische Vielfalt des Landes auf.


Deals, Events und Rezepte: Ein bunter Mix für jeden Bedarf

„Gastro.News vereint nicht nur das bereits bekannte Magazin mit einer einzigartigen Bewertungsplattform für Restaurants, Bars, Hotels und Veranstaltungslocations, sondern bietet als Full-Service-Plattform Informationen für all jene, die nach Deals, Events und Rezepten suchen. Wir wollen somit unser Angebot für die Gastronomie- und Hotellerie-Branche durch eine Vernetzungsmöglichkeit abrunden“, so Dominik Holter erfreut über die neue Seite. Aber auch für Endkonsumenten bietet Österreichs größte Kulinarik-Plattform ein umfangreiches Programm: Sowohl aktuelle Gastro-Deals, Hinweise zu Events als auch 25.000 Rezepte von Nutzern stehen zur Verfügung. Das Konzept spricht mit bis zu 300.000 monatlichen Usern für sich.

Full-Service-Portal jetzt für ganz Österreich
2015 feierte Culinarius den Start der Plattform Gastro.News, die seit jeher spannende Einblicke in sowohl Gastronomie als auch Hotellerie gibt. Bis zuletzt gab es mit einem Fokus auf Wien jedoch einen starken regionalen Schwerpunkt, was sich nun mit dem Relaunch ändert. Denn ab sofort informiert und serviciert Gastro.News die gesamte Gastro- und Hotellerieszene Österreichs und bedient so Feinschmecker:innen, Gastronom:innen und Hoteliers von Eisenstadt bis Feldkirch.

Das Projekt Gastro.News wurde mit Unterstützung des EU-Entwicklungsprogrammes für den ländlichen Raum LE 14-20 und des Bundesministerium für Land und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft entwickelt. Die technische Umsetzung wurde von der Agentur für neue Kommunikation „kraftwerk“ unter Leitung des Geschäftsführers Heimo Hammer vorgenommen.

Über die Culinarius Gruppe
Die Culinarius Gruppe ( www.culinarius.at ) bringt Gastronomen, Gäste und Lieferanten an einen Tisch. Unter diesem Motto bietet das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen ein umfassendes Know-how für die Gastronomie. Neben einem Gutschein.shop und der traditionellen Restaurantwoche richtet Culinarius jährlich über 500 weitere kulinarische Events aus. Die Culinarius Gruppe betreibt digitale Plattformen (Gastro.News, Restaurantwoche.wien, Gutschein.Shop, Frynx.at, Geenie.me) für Gastgeber, Getränke- & Lebensmittelindustrie. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL