RETAIL
niceshops übernimmt Datenkraft © nice Shops
© nice Shops

Redaktion 05.11.2018

niceshops übernimmt Datenkraft

Die niceshops GmbH übernimmt mit Datenkraft ein Unternehmen, das im E-Commerce über ein jahrzehntelang gewachsenes Know-how verfügt.

GRAZ/PODSAU. Die große Erfahrung von Datenkraft erweitert die Möglichkeiten der niceshops GmbH im  digitalen Dienstleistungsbereich wesentlich. Unter anderem ist man damit für die  Industrie sowie für Start-ups und Investoren im Falle eines Exits der perfekte Partner.  „Die Datenkraft GmbH wird als eigenständige Organisationseinheit in  unserer Gruppe bestehen bleiben und erweitert unser Angebot im  E-Commerce-Servicebereich enorm”, freut sich Roland Fink, Geschäftsführer der niceshops GmbH.

Umfangreiches E-Commerce-Serviceangebot
„Im Rahmen unseres E-Commerce-as-a-Service-Angebots können wir nun die  kompletten B2C/B2B-E-Commerce-Agenden etablierter Unternehmen und von  Startups übernehmen,” führt Fink weiter aus.  Da das gesamte Leistungsspektrum nun inhouse abgewickelt wird, kann die  niceshops GmbH das umfangreiche Serviceangebot ab sofort auch der Industrie anbieten.

. Branding, grafisches Design und Programmierung von Onlineshop
. Kundenbetreuungskonzepte unter Einbindung von Telefon,
E-Mail, Chat und Schriftverkehr in 15 Sprachen
. E-Shop-Management (Online-Werbekampagnen, Suchmaschinenoptimierung,
Lagerbestandsoptimierung …)
. Logistik (Warenannahme, Versand, Zahlungsabwicklung, Retouren …)
. Lagerraum

Eines von vielen innovativen Projekten der Datenkraft aus dem ECaaS-Bereich ist  beispielsweise eine Auktionssoftware, die schon seit 13 Jahren erfolgreich bei der  Online-Auktion der Kleinen Zeitung eingesetzt wird. Mit diesen und anderen  Angeboten sollen in Zukunft neue Märkte erschlossen werden. (red)

Über die niceshops GmbH
Die niceshops GmbH ist ein sehr erfolgreiches, steirisches Unternehmen mit Sitz in  Saaz bei Feldbach und einer Niederlassung in Graz. Aktuell werden von Saaz aus  von rund 135 MitarbeiterInnen täglich rund 6.400 Pakete nach Europa und in die  Welt versandt. Zudem wurde in der Grazer Reitschulgasse ein Büro mit rund 55  Übersetzern, IT- und Marketing-Experten aufgebaut. In den vergangenen Jahren  stiegen die Umsätze kontinuierlich zwischen 40 % und 70 % pro Jahr. Insgesamt zählt man mehr als eine Million Kunden aus über 150 Ländern, die in 14 Sprachen  serviciert werden. Die Exportquote beträgt 80 %. Die Wertschöpfung bleibt  großteils in der Region. 2018 werden etwa 38 Mio. Euro umgesetzt.

Über die Datenkraft GmbH
Die Datenkraft GmbH wurde 1999 gegründet und hat ihren Standort in Graz. Sie bietet als Internet- und Webagentur Produkte, Dienstleistungen und Services  vom Webauftritt über Onlineshoplösungen bis hin zu individuell programmierten  Webprojekten.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL