RETAIL
Ottakringer Brauerei bekommt neuen kaufmännischen Geschäftsführer © Monika Fellner/Ottakringer Getränke AG

Tobias Frank, Harald Mayer.

© Monika Fellner/Ottakringer Getränke AG

Tobias Frank, Harald Mayer.

Redaktion 16.06.2021

Ottakringer Brauerei bekommt neuen kaufmännischen Geschäftsführer

Harald Mayer übernimmt per 1. Juli die kaufmännische Leitung; die technische Leitung bleibt bei Tobias Frank.

WIEN. Die Ottakringer Brauerei, eine Tochtergesellschaft der Ottakringer Getränke AG, bekommt mit Harald Mayer (43) per 1. Juli 2021 einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer, wie das Unternehmen am Montag, 14. Juni 2021, mitteilte. Mayer tritt die Nachfolge von Matthias Ortner an, der als Geschäftsführer in die Getränkegroßhandelstochter Del Fabro & Kolarik wechselte. Für die technische Leitung der Brauerei ist weiterhin Tobias Frank als Geschäftsführer und erster Braumeister verantwortlich.

"Wir wollen nach der Corona-Pandemie und den Einbrüchen in der heimischen Gastronomie wieder voll durchstarten – mit einer starken Marke, neuen digitalen Vertriebswegen und noch mehr Kundenorientierung", kündigte Mayer an, der über langjährige Erfahrung in den Bereichen Marketing und Vertrieb verfügt, die Wirtschaftsuniversität Wien absolvierte und zuletzt für die Rewe-Gruppe tätig war. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL