RETAIL
Penny eröffnet in Altheim © Penny/Harson

Das Team des neu eröffneten Penny im oberösterreichischen Altheim freut sich über den schmucken Markt.

© Penny/Harson

Das Team des neu eröffneten Penny im oberösterreichischen Altheim freut sich über den schmucken Markt.

Redaktion 11.01.2019

Penny eröffnet in Altheim

Nach knapp drei Monaten Bauzeit wurde der neueste Penny eröffnet – mit 1.900 Artikeln spielt er alle Sortimente durch.

ALTHEIM. „Wir freuen uns, dass Penny ab sofort auch in Altheim mit Auswahl, Frische und Qualität zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis versorgen darf. Bei uns können die Einwohnerinnen und Einwohner von Altheim den kleinen, schnellen, täglichen Einkauf genauso erledigen, wie den großen Wocheneinkauf für die ganze Familie”, sagt Penny-Geschäftsführerin Brigitte Brunner anlässlich der Neueröffnung. Sie verweist auf ein „sorgfältig gewähltes Sortiment für den täglichen Bedarf”; im Zentrum steht dabei „knackiges Obst und Gemüse sowie täglich mehrmals frisch aufgebackenes Brot und Gebäck sowie zahlreiche regionale Fleischprodukte”.

Komfortabler Diskonter

Für die oberösterreichische Stadtgemeinde Altheim lauten die Hardfacts weiters auf eine Verkaufsfläche von rund 670 m². Das Sortiment umfasst gesamt 1.900 Artikel zum Diskontpreis. Zehn Mitarbeiter, darunter ein Fleischer, finden hier einen sicheren Arbeitsplatz.

Im Markt sorgen breite Gänge und eine weiträumige Kassenzone für angenehme Bewegungsfreiheit, die Bauweise folgt allen Regeln der Nachhaltigkeit. Penny-Geschäftsführer Ralf Teschmit dazu: „Bei jedem Neu- und Umbau setzen wir auf modernste Energieeffizienzmaßnahmen.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL