RETAIL
Penny-Geschäftsführer Ralf Teschmit führt einen Tag die Filiale in St. Pölten © Penny / Harson

Ralf Teschmit befüllt bei seinem Filialtag den Penny Marktstand mit frischem und regionalen Obst und Gemüse.

© Penny / Harson

Ralf Teschmit befüllt bei seinem Filialtag den Penny Marktstand mit frischem und regionalen Obst und Gemüse.

Redaktion 05.12.2019

Penny-Geschäftsführer Ralf Teschmit führt einen Tag die Filiale in St. Pölten

Beim jährlichen Wettbewerb um die „Penny Filiale mit dem besten Marktstand“, hat sich heuer St. Pölten gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt.

ST:PÖLTEN. …und der Gewinner ist die Penny Filiale St. Pölten in der Dr. Adolf-Schärf-Straße. Der Gewinn für die Mitarbeiter im Penny Markt in der Dr. Adolf-Schärf-Straße 10 ist ein zusätzlicher Urlaubstag.

Um den Kunden aber dennoch den gewohnten Penny Service zu bieten, unterstützte Penny Geschäftsführer Ralf Teschmit das Team für einen Tag in der Filiale. Er schlichtete Produkte ein, sorgte rund um die Uhr für frisches Obst und Gemüse am Marktstand sowie frisch gebackenes Brot und Gebäck. Direkt bei den Penny Kunden im Markt zu sein ist für Ralf Teschmit besonders wichtig: „Die Penny Mitarbeiter engagieren sich tagtäglich für die Wünsche unserer Kunden. Sie sind der Grundstein für unseren Erfolg. Daher freut es mich besonders, heute selbst in der Filiale anpacken zu dürfen.“

Der Penny Marktstand bietet den Kunden eine große Auswahl an frischem Obst und Gemüse. Besonders Produkte der Marken „Echt B!O“ und „Ich bin Österreich“ garantieren Frische, Regionalität und Bio-Qualität. Zudem wird mit dem Kauf dieser Produkte die Initiative „Blühendes Österreich“ zum Schutz der Tier- und Planzenwelt in Österreich unterstützt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL