RETAIL
Pick up! nusst los © Bahlsen

Die neue Bahlsen Pick up! Hazelnut-Kampagne ist diese Woche gestartet und steht für 35 Mio. Bruttokontakte.

© Bahlsen

Die neue Bahlsen Pick up! Hazelnut-Kampagne ist diese Woche gestartet und steht für 35 Mio. Bruttokontakte.

Redaktion 18.09.2020

Pick up! nusst los

Für die neue Sorte Pick up! Hazelnut zündet Bahlsen nun eine breit aufgestellte Kampagne.

WIEN. Seit April gibt es die neue Sorte Pick up! Choco Hazelnut im Handel. Jetzt startet Bahlsen die Kampagne dazu: TV, Online Video und Social Media sind die Kanäle. Die Werbemaßnahmen werden von Sampling-Aktionen begleitet. Die Botschaft dabei: „Pick up! Choco Hazelnut nusst Du probieren!”

Die Kampagne startet diese Woche und soll unter Pick up!-Fans und potenziellen Käufern eine hohe Reichweite aufbauen. Im TV-Spot findet sich der Zuschauer in der gelben Pick up!-Welt wieder und lernt Magnus kennen. Wer, wie, was: Magnus?! Magnus mag Nuss! Darum mag Magnus Pick up! Haselnuss.
Neben TV zählen Online Video und Social Media zu den Basismedien. Gesamt wird die Kampagne rd. 35 Mio. Bruttokontakte erzielen. Verantwortliche Kreativagentur ist M&C Saatchi, zuständige Mediaagenturen sind Mediaplus und MMC.
Weiters werden im Oktober über verschiedene Handelskooperationen und einen Online-Shopping-Kanal rd. 400.000 Samples verteilt; das soll die Kernzielgruppe direkt und persönlich ansprechen sowie neue Käufer vom Geschmack überzeugen. Nach einer Verkostung gaben 85% der Personen an, sich den Riegel kaufen zu wollen.

Auch 2020 solide unterwegs

„Pick up! zeigt in 2020 eine solide Performance”, kommentiert Eva Aichmaier, Geschäftsführerin Bahlsen Österreich. „Mit Pick up! Choco Hazelnut haben wir die Gelegenheit, die österreichischen Konsumenten mit einer ihrer beliebtesten Geschmacksrichtungen von unserem Produkt zu überzeugen; erste Verkostungen haben den ausgezeichneten Geschmack bestätigt.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL